Noma

Dokumentation, GB 2015

In TV und Kino finden: Rene Redzepi, Pierre Deschamps

Küchenchef René Redzepi bei der Arbeit

Viermal wurde René Redzepis Restaurant Noma in Kopenhagen in den letzten sechs Jahren von der britischen Fachzeitschrift "Restaurant" zum besten der Welt gekürt. Für seine Kreation einer neuen nordischen Küche wird der gebürtige Mazedonier weltweit gefeiert. In "Noma" porträtiert der Filmemacher Pierre Deschamps den Koch, der als Bub nach Dänemark kam und die gastronomische Welt revolutionierte.

Deschamps ist mit seiner Kamera zugegen, wenn in der Küche außergewöhnliche Köstlichkeiten wie "Wilde Blaubeere und Ameisen" und "Krosse Rentierflechte, Kräuter und Crème fraîche" zubereitet werden, beobachtet René Redzepi und seine bunt zusammengewürfelte Küchen-Crew bei der Arbeit und rekapitulierte die Geschichte des "Noma" mit all ihren Höhen und Tiefen.

Kinotipps
Tabaluga & Leo - Der Weihnachtsfilm

Tabaluga & Leo – Der Weihnachtsfilm [KINOTIPP]

TV-Drache Tabaluga kommt mit einer Weihnachtsepisode von 2003 zurück auf die Leinwand

Kinotipps
Platzspitzbaby

Platzspitzbaby [KINOTIPP]

Bewegende Geschichte aus dem Züricher Drogenmilieu – aus der Sicht einer 11-Jährigen!

Kinotipps
Eiffel in Love

Eiffel in Love [KINOTIPP]

Eine Geschichte über gesellschaftliche Etikette, verbotene Gefühle und eine unerfüllte Sehnsucht

Kinotipps
Juzni vetar 2 - Ubrzanje

Juzni vetar 2 – Ubrzanje [KINOTIPP]

Die Saga von Petar Maraš geht weiter!

Kinotipps
Encanto

Encanto [KINOTIPP]

Obwohl sie keine magischen Kräfte hat, muss ein junges Mädchen ihren Heimatort retten

Kinotipps
Respect

Respect [KINOTIPP]

Die bemerkenswerte Geschichte vom Aufstieg Aretha Franklins zur Soul-Ikone