No Man’s Land – Expedition Antarctica

Dokumentarfilm, Österreich 2018

No Man's Land - Expedition Antarctica

Die beiden Tiroler Freerider Matthias Haunholder und Matthias Mayr befahren erstmals die höchsten Berge der Antarktis mit Skiern.

Zwei Abenteurer wollen in der Antarktis Ski fahren. Dabei gilt der Kontinent als kältester, trockenster und windigster Ort der Erde. Kurz: Die Antarktis ist eine lebensfeindliche Eiswüste. Trotzdem machen sich die beiden Männer auf den Weg und erkunden den Kontinent zu Fuß, per Ski und Kite. Sie suchen nach Eisbergen, die geeignet sind für spektakuläre Abfahrtsläufe. Nach langen Strapazen werden die Sportler für ihr Durchhalten belohnt.

Kinotipps
Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Kinotipps
Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich

Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich [KINOTIPP]

Journalist Seth Rogen verguckt sich in Politikerin Charlize Theron – und die teilt diese Gefühle sogar!

Kinotipps
Drei Schritte zu dir

Drei Schritte zu dir [KINOTIPP]

Im Krankenhaus, in der Sonderstation für Mukoviszidose, wo die Insassen stets Sicherheitsabstand einhalten müssen, beginnt es ...

Kinotipps
Measure of a man - Ein fetter Sommer

Measure of a Man – Ein fetter Sommer [KINOTIPP]

Weil Pummelchen Bobby im Ferienlager drangsaliert wird, beschließt er sich einen Sommerjob zu suchen und abzuspecken

Kinotipps
Tolkien

Tolkien [KINOTIPP]

Dome Karukoski porträtiert das Leben von Herr-der-Ringe-Autor J. R. R. Tolkien

Kinotipps
Unsere große kleine Farm

Unsere große kleine Farm [KINOTIPP]

John Chester zeigt in seiner Doku das harte aber erfüllende Leben in der Natur sowie deren außergewöhnliche Phänomene