No Man’s Land – Expedition Antarctica

Dokumentarfilm, Österreich 2018

No Man's Land - Expedition Antarctica

Die beiden Tiroler Freerider Matthias Haunholder und Matthias Mayr befahren erstmals die höchsten Berge der Antarktis mit Skiern.

Zwei Abenteurer wollen in der Antarktis Ski fahren. Dabei gilt der Kontinent als kältester, trockenster und windigster Ort der Erde. Kurz: Die Antarktis ist eine lebensfeindliche Eiswüste. Trotzdem machen sich die beiden Männer auf den Weg und erkunden den Kontinent zu Fuß, per Ski und Kite. Sie suchen nach Eisbergen, die geeignet sind für spektakuläre Abfahrtsläufe. Nach langen Strapazen werden die Sportler für ihr Durchhalten belohnt.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...