Nix wie weg vom Planeten Erde

Abenteuer/Komödie, USA/CDN 2013
Das große Weltraum-Abenteuer beginnt

Das große Weltraum-Abenteuer beginnt

Sie sind mutig, sie sind witzig und sie sind blau - die Helden des neuen Sci-Fi-Animationsspaßes "Nix wie weg vom Planeten Erde" stehen vor ihrem größten Weltraum-Abenteuer. Bei der bunten Science-Fiction-Komödie handelt es sich um das Kinodebüt von Regisseur Callan Brunker. Das Animationsabenteuer kommt in 3D in die Kinos.

Tief im Universum sorgen die Brüder Scorch und Gary auf ihrem Heimatplaneten Baab für Ordnung. Der muskulöse Scorch wird auf Baab regelrecht als Nationalheld verehrt. Eines Tages erhält er einen Hilferuf vom Planeten Erde, der als gefährlich gilt. Entgegen aller Warnungen macht sich Scorch auf zur Erde, wo er in die Gefangenschaft des skrupellosen General Shanker gerät. Jetzt kann Scorch nur noch einer helfen: Bruder Gary.

Die Frage, was Außerirdische von uns Menschen halten, steht im Mittelpunkt von "Nix wie weg vom Planeten Erde" und bringt viele Gags mit sich. In der amerikanischen Originalversion ist unter anderem die Stimme von William Shatner ("Star Trek") zu hören.

Kinotipps
Sicario 2

Sicario 2

Benicio Del Toro und Josh Brolin im brutalen Drogenkrieg

Kinotipps
Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Intimer Einblick in das Leben eines Radrennfahrers am Ende seiner Karriere

Kinotipps
Love, Cecil

Love, Cecil

Doku über den ikonischen Fotografen Cecil Beaton

Kinotipps
Guitar Driver

Guitar Driver

Dokumentarfilm über den österreichischen Musiker und Extremgitarristen Karl Ritter

Kinotipps
303

303

Langsame Annäherung zweier junger Menschen als Roadmovie

Kinotipps
Clash

Clash

Ägypten 2013: zwischen actiongeladenem Drama und absurder Farce