Nix wie weg vom Planeten Erde

Abenteuer/Komödie, USA/CDN 2013
Das große Weltraum-Abenteuer beginnt

Das große Weltraum-Abenteuer beginnt

Sie sind mutig, sie sind witzig und sie sind blau - die Helden des neuen Sci-Fi-Animationsspaßes "Nix wie weg vom Planeten Erde" stehen vor ihrem größten Weltraum-Abenteuer. Bei der bunten Science-Fiction-Komödie handelt es sich um das Kinodebüt von Regisseur Callan Brunker. Das Animationsabenteuer kommt in 3D in die Kinos.

Tief im Universum sorgen die Brüder Scorch und Gary auf ihrem Heimatplaneten Baab für Ordnung. Der muskulöse Scorch wird auf Baab regelrecht als Nationalheld verehrt. Eines Tages erhält er einen Hilferuf vom Planeten Erde, der als gefährlich gilt. Entgegen aller Warnungen macht sich Scorch auf zur Erde, wo er in die Gefangenschaft des skrupellosen General Shanker gerät. Jetzt kann Scorch nur noch einer helfen: Bruder Gary.

Die Frage, was Außerirdische von uns Menschen halten, steht im Mittelpunkt von "Nix wie weg vom Planeten Erde" und bringt viele Gags mit sich. In der amerikanischen Originalversion ist unter anderem die Stimme von William Shatner ("Star Trek") zu hören.

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung und respektvollen Umgang

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Filmemacherin Eva Trobisch lotet die Folgen einer Vergewaltigung aus und macht dabei keine Kompromisse.

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Nicht nur in seinem Job als Psychotherapeut ist August Zirner soziale Kompetenz gefragt. Seine Töchter sind in der Pubertät, ...

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Im komplett frisch besetzten nächsten Kapitel von Stieg Larssons Millennium-Thriller-Reihe zieht Claire Foy als Titelheldin ...

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage