Nitro

Komödie/ , A/H 2006
David Schalkos Kino-Erstling

David Schalkos Kino-Erstling

"Nitro" ist der Kino-Erstling des durch ORF-Produktionen wie "Sendung ohne Namen" bekannten Regisseurs David Schalko. Gemeinsam mit Ko-Regisseur Mike Majzen versucht er eine österreichische Version von "Trainspotting".

Vier Freunde verdienen sich ihren Unterhalt in Wiens Halbwelt mit Marihuana-Deals, bis die Dinge eines Tages außer Kontrolle geraten. Zappa, Tommy und Zappas autistischer Halbbruder Jamie sind drei Kleinkriminelle, die sich mit ihren Drogen-Geschäften über Wasser halten. Ein geklautes Auto, eine Videokamera und ein toter Hund verändern ihr Leben für zwei Tage gründlich.

Erzählt wird die Geschichte dabei konsequent aus der Perspektive der gestohlenen Videokamera: Jamie ist der "Kameramann", die Handycam produziert die durch die treibenden Beats diverser Wiener Underground-Bands unterlegten Bilder, auf ihr sind auch die Hinweise auf die Vorgeschichte enthalten. Dazwischen fungieren Animationssequenzen als "Platzhalter" für Szenen, die man aus Budgetnot nicht drehen konnte.

Das gibt "Nitro" einen experimentellen, schrägen, aber auch widersprüchlichen Charakter: "Das ist wie Punk. Wenn du Punkrock machst, kannst du auch nicht erwarten, dass das wie das 'Electric Light Orchestra' klingt", so Mike Majzen.

Kinotipps
Die Legende vom hässlichen König

Die Legende vom hässlichen König

Kinotipps
Joy

Joy

Austro-Filmerin Sudabeh Mortezai taucht mitten in Wien in die schmutzige Welt von Menschenhandel und Zwangsprostitution ein

Kinotipps
Mia und der weiße Löwe

Mia und der weiße Löwe

10-jähriges Mädchen (Daniah de Villiers) will sich in ihrer neuen Heimat Südafrika nicht einleben – ein Löwenjunges soll ihre ...

Kinotipps
Chaos im Netz

Chaos im Netz

Im Nachschlag von Ralph reichts machen Wüterich Ralph und die quirlige Vanellope das Internet unsicher – zahlreiche Eastereggs ...

Kinotipps
Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Wie Freddie Mercury (Rami Malek) zum Leadsänger von Queen wurde und die Gruppe Weltruhm erlangte

Kinotipps
Love Machine

Love Machine

Als Musiker Georgy (Thomas Stipsits) in finanzielle Not gerät, beschließt er, seinen Körper der Damenwelt zur Verfügung zu ...