Ninja Assassin

Action/Krimi, USA/D 2009
Raizo will Rache

Raizo will Rache

Raizo ist einer der gefährlichsten Attentäter der Welt. Der rebellische Ninja (Rain, "Speed Racer") ist Mitglied eines Clans, lehnt sich aber zunehmend gegen dessen strenge Traditionen auf. Nach "Speed Racer", "V for Vedetta" und "Matrix" produzierten nun die Wachowski-Brüder gemeinsam mit Joel Silver den Actionstreifen "Ninja Assassin". Regie führte James McTeigue.

Raizo wächst in einem Ninja-Lager auf, das vom Ozunu Clan, als Waisenhaus getarnt, betrieben wird. Die dem Ozunu Clan ausgelieferten Kinder werden zu gnadenlosen Killern ausgebildet. Als Raizos Freund vom Ninja-Clan hingerichtet wird, beschließt er zu fliehen und Rache zu üben. Damit zieht er den Zorn des fanatischen Ninja-Anhängers Takeshi, der vom koreanisch-amerikanischen Schauspieler Rick Yune verkörpert wird, auf sich.

Währenddessen kommt Europol-Agentin Mika Coretti (Naomie Harris) dunklen Geldgeschäften in Berlin auf die Schliche, die mit politischen Morden in Zusammenhang stehen sollen. Diese sollen von asiatischen Auftragskillern begangen worden sein. Auch Coretti ist damit im Visier Takeshis. Raizo kann die schöne Agentin zwar retten, es beginnt aber eine abenteuerliches Katz- und Mausspiel, quer durch Europa. Visuelle Effekte wie in "Matrix" kommen auch in der neuesten Produktion von McTeigue nicht zu kurz.

Kinotipps
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya [KINOTIPP]

Kinotipps
Das Wunder von Marseille

Das Wunder von Marseille [KINOTIPP]

Kinotipps
Booksmart

Booksmart [KINOTIPP]

Kinotipps
Lieber Antoine als gar keinen Ärger

Lieber Antoine als gar keinen Ärger [KINOTIPP]

Kinotipps
Last Christmas

Last Christmas [KINOTIPP]

Kinotipps
Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Le Mans 66 – Gegen jede Chance [KINOTIPP]