Nemci ven! - Deutsche raus!

Dokumentation, A 2015
Verdrängte Geschichte - der "Brünner Todesmarsch"

Verdrängte Geschichte - der "Brünner Todesmarsch"

Nach seinem erfolgreichen Film "Heil Hitler - Die Russen kommen" zeigt Regisseur Simon Wieland in seinem neuen Film "Nemci ven! - Deutsche raus" die offenen Wunden, die der Brünner Todesmarsch im Frühjahr 1945 bis heute hinterlassen hat.

Die Deportation von drei Millionen Deutschsprachigen aus der Tschechoslowakei, der sogenannte "Brünner Todesmarsch", bei dem mehr als 5.000 Menschen durch Entkräftung, Ermordung und Krankheiten zu Tode kamen, ist bis heute ein umstrittenes Kapitel der Zeitgeschichte. Beide Seiten sehen sich als Opfer: Die Tschechen als Opfer der Nazis, die Sudetendeutschen und Südmährer als Opfer der Tschechen.

Simon Wieland widmet sich in seiner Doku den Fragen, wer diese Menschen waren, warum es zu Vertreibungen kam - und wie Versöhnung passiert.

Kinotipps
Die Blüte des Einklangs

Die Blüte des Einklangs [KINOTIPP]

Juliette Binoche reist von Frankreich nach Japan, um ein seltenes Gewächs zu finden, das die Seele heilen kann

Kinotipps
Blown Away - Music, Miles and Magic

Blown Away – Music, Miles and Magic [KINOTIPP]

Ein Doku-Roadmovie zweier Freunde, die eine vierjährige Reise mit Boot und Bus rund um die Welt gewagt haben

Kinotipps
Abikalypse

Abikalypse [KINOTIPP]

Vier Außenseiter wollen’s zum Ende der Schulzeit allen zeigen und eine Maga-Party schmeißen

Kinotipps
Die drei !!!

Die drei !!! [KINOTIPP]

Die weibiche Antwort auf Die drei ??? beweist, dass nicht nur junge Buben Detektivspielen können

Kinotipps
Tel Aviv on Fire

Tel Aviv on Fire [KINOTIPP]

Eine schnulzige Seifenoper eint Israelis und Palästinenser – bis sie abgesetzt werden soll …

Kinotipps
Der Unverhoffte Charme des Geldes

Der Unverhoffte Charme des Geldes [KINOTIPP]

Was passiert, wenn ein eingefleischter Kapitalismusgegner zufällig an gestohlenes Geld kommt?