Natural Resistance

Dokumentation, I/F 2014
Bedrohung ursprünglicher Weinproduktion im Mittelpunkt

Bedrohung ursprünglicher Weinproduktion im Mittelpunkt

Zehn Jahre nach "Mondovino" rückt der französische Filmemacher und Weinkenner Jonathan Nossiter erneut die Bedrohung ursprünglicher Weinproduktion in den Mittelpunkt. Bei Spaziergängen durch die Weingärten der Toskana und in Gesprächen mit alternativen Weinbauern gibt er Einblick in eine komplexe, umkämpfte Welt, in der nachhaltige Methoden der standardisierten Agroindustrie gegenüberstehen.

Was wie ein Paradies erscheint, in dem kluge Menschen nach altmodischen und ökologischen Methoden Wein produzieren, offenbart sich allerdings als Kampfplatz. Die DOC-Vereinigung, die sich um die Interessen unabhängiger Erzeuger kümmern sollte, protegiert Winzer, die standardisierte Qualität in großen Mengen produzieren, und die Agroindustrie verdrängt mit ihren Hygienevorschriften traditionelle Herstellungsmethoden. Die Landschaft selbst ist nur deshalb unzerstört, weil reiche Ausländer die alten Weingüter als Sommervillen bewohnen.

Mit eingestreuten Szenen aus Schwarz-weiß-Klassikern aus Archiven setzt Regisseur Nossiter die Restauration des Filmerbes mit der Weinkultur in Verbindung.

Kinotipps
Das kleine Vergnügen

Das kleine Vergnügen

Kinotipps
No Man's Land - Expedition Antarctica

No Man's Land - Expedition Antarctica

Zwei Tiroler befahren erstmals die höchsten Berge der Antarktis mit Skiern

Kinotipps
Johnny English - Man lebt nur dreimal

Johnny English - Man lebt nur dreimal

Rowan Atkinson, immer noch witzig

Kinotipps
Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Film über passionierte Menschen, die um die Zukunft der Samenvielfalt kämpfen

Kinotipps
Der Vorname

Der Vorname

Remake des Frankreich-Hits aus 2012!

Kinotipps
Back to the Fatherland

Back to the Fatherland

Doku, gemacht von Nachkommen von Nazis und jüdischen Nazi-Opfern