Nägel mit Köpfen

Dokumentation, A 2012
Das Zusammenleben - eine Herausfoderung

Das Zusammenleben - eine Herausfoderung

Wir alle brauchen ein Zuhause. Aber muss man deshalb gleich zusammenziehen? Eine Frage, die sich Regisseur Marko Doringer stellt. Vier Jahre nach "Mein halbes Leben" präsentiert der österreichische Regisseur, Autor und Produzent seinen neuen Film "Nägel mit Köpfen" - eine persönliche Entdeckungsreise auf der Suche nach dem Glück zu zweit.

Woran glauben wir heute noch? Und wofür lohnt es sich, zu kämpfen? In einer Welt, in der uns alle Möglichkeiten offen stehen. Wir leben im digitalen Zeitalter und zum Großteil in finanzeieller Unabhängigkeit, alte Partner- bzw. Lebenskonzepte gelten kaum noch.

"Nägel mit Köpfen" gibt Einblick in zentrale Fragen von Paarbeziehungen der heutigen Generation 30- bis 40-Jähriger und erzählt von Fragen und Entscheidungen, die uns auf dem Weg zum persönlichen Glück begegnen. Doringers Form des filmischen Erzählens vereint das hautnahe, echte Miterleben von Freud und Leid realer Menschen in einem Dokumentarfilm mit der Dramaturgie eines Spielfilms.

Kinotipps
Amoureux de ma femme - Verliebt in meine Frau

Amoureux de ma femme - Verliebt in meine Frau

Nach einem Doppel-Date gibt sich ein treuer Ehemann wilden Tagträumen hin

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung und respektvollen Umgang

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Filmemacherin Eva Trobisch lotet die Folgen einer Vergewaltigung aus und macht dabei keine Kompromisse.

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Nicht nur in seinem Job als Psychotherapeut ist August Zirner soziale Kompetenz gefragt. Seine Töchter sind in der Pubertät, ...

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Im komplett frisch besetzten nächsten Kapitel von Stieg Larssons Millennium-Thriller-Reihe zieht Claire Foy als Titelheldin ...

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977