Nachts im Museum 2

Action/Komödie, USA/CDN 2009
Larry (Stiller) kehrt ins Museum zurück

Larry (Stiller) kehrt ins Museum zurück

Nicht nur Wachsfiguren, auch Gemälde und Fotografien werden zum Leben erweckt: Regisseur Shawn Levys Komödie "Nachts im Museum 2" ist die Fortsetzung des erfolgreichen Blockbusters mit Ben Stiller in der Hauptrolle. Als Nachtwächter machte er vor drei Jahren die Bekanntschaft mit Ausstellungs-Exponaten, die nach Sonnenuntergang lebendig werden.

Hauptfigur Larry Daley (Stiller) hat seinen Nachtwächter-Job gekündigt und ist Unternehmer geworden. Sein finanzieller Erfolg begründet sich auf fragwürdige Erfindungen wie Taschenlampen, die auch ausgeschaltet leuchten - damit man sie im Dunkeln findet. Von Selbstzweifeln getrieben, kehrt Daley eines Tages in das New Yorker Naturhistorische Museum zurück. Dort weichen seine wächsernen Bekanntschaften von einst dem Fortschritt: Künftig sollen Zuschauer nur noch Hologramme von Attila, den Neanderthalern und Teddy Roosevelt sehen. Die Wachsfiguren hingegen werden ins Lager des Washingtoner Smithsonian-Museums verschickt. Dort geraten seine wächsernen Freunde in Not, und so eilt er ihnen zur Hilfe. Ein finsterer Pharao will in dem Museum die Herrschaft an sich reißen. Dutzende historischer Figuren werden in den bizarren Kampf der musealen Welten gerissen. 

Der erste Teil spielte weltweit 574 Millionen US-Dollar ein. Nach diesem Geldregen waren der Fortsetzung offenbar keine finanziellen Grenzen gesetzt. Regisseur Shawn Levy, der bereits für den ersten Teil verantwortlich war, nutzt das auf erfrischende Art mit buchstäblich grenzenloser Fantasie. Während sich viele Hollywood-Sequels auf das routinierte Wiederholen bekannter Erfolgsmuster verlassen, überzeugt "Nachts im Museum 2" mit einer kreativen Geschichte und fantasievollen Bildern. In Nebenrollen sind Robin Williams und Owen Wilson zu sehen.

Kinotipps
Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Kinotipp: Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Jack Black und Cate Blanchett in einem witzigen Fantasy-Abenteuer

Kinotipps
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

Top-besetztes Drama!

Kinotipps
Pettersson und Findus - Findus zieht um

Pettersson und Findus - Findus zieht um

Der sprechende Kater wird nun erwachsen

Kinotipps
Gundermann

Gundermann

Über den singenden Baggerfahrer, der ein Stasi-Spitzel war

Kinotipps
Uncle Drew

Uncle Drew

Opa Drew will noch mal zu den Körben

Kinotipps
The Rider

The Rider

Vielprämiertes Porträt eines Pferdeliebhabers