Nachts im Museum

Action/Komödie, USA 2006
Klein, aber oho!

Klein, aber oho!

Es ist ein alter Kinderwunsch: Die ausgestopften Tiere und wächsernen Figuren im Museum mögen doch einmal zum Leben erwachen. Eine Idee, die für die Leinwand wie geschaffen scheint und durch die perfekten Computeranimationen jetzt möglich wurde. "Nachts im Museum" heißt die Umsetzung im Film, der mit prominenter Besetzung wenige Tage nach dem US-Start auch in Österreich anläuft.

Hauptfigur in der Action-Komödie ist ein neuer Nachtwächter im Museum of Natural History in New York, der gleich in seiner ersten Nacht von unliebsamen Geräuschen eines klappernden Dino-Skeletts erschreckt wird. Wenige Minuten später tollen Affen, Elefanten und Löwen in den Gängen. Wachsfiguren wie Attila, der Hunne oder Teddy Roosevelt - der legendäre amerikanische Präsident zu Beginn des 20. Jahrhunderts - springen plötzlich umher. All dies stellt Nachtwächter Larry Daley (Ben Stiller), vom Typ her der bemitleidenswerte Loser, vor ungeahnte Probleme.

Seine besten Momente verdankt der Familienspaß Ben Stillers komödiantischem Talent. Viele Szenen wurden, wie Regisseur Shawn Levy bei der Deutschlandpremiere verriet, von Stiller am Set aus dem Stegreif improvisiert - das stellte die Trickfilmer vor einige Probleme. Unterstützt wird Stiller von den amerikanischen Comedy-Legenden Mickey Rooney oder Dick Van Dyke. Die beiden spielen Nachtwächter, die in die Frühpension befördert werden - nun führen sie Teuflisches im Schilde.

In TV und Kino finden: Ben Stiller, Robin Williams, Owen Wilson, Shawn Levy

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!