My Old Lady

Komödie/Drama, GB/F/USA 2014
Mathias will die alte Lady aus dem Haus haben

Mathias will die alte Lady aus dem Haus haben

In "My Old Lady" von Israel Horovitz entspinnt sich eine Geschichte zwischen einer Komödie und Romanze. Für sein Spielfilm-Regiedebüt mit den beiden Oscar-Preisträgern Kevin Kline und Maggie Smith hat der Bühnen- und Drehbuchautor sein eigenes Theaterstück gewählt.

"Präzision ist der Schlüssel für ein langes Leben. Präzision und Wein": Als 92-Jährige beherrscht Mathilde (Maggie Smith) das Savoir-vivre in Paris. Als plötzlich der mittellose New Yorker Mathias (Kevin Kline) in ihr Appartement platzt, droht Ärger. Denn er will die von seinem verstorbenen Vater geerbte Immobilie zu Geld machen. Doch so einfach ist das nicht: Mathilde hat vor langer Zeit mit Mathias' Vater ein lebenslanges Wohnrecht vereinbart und erhält darüber hinaus eine monatliche Zahlung von 2.400 Euro. Die Summe verlangt sie nun von Mathias, der sich plötzlich mit französischen Gesetzen und Mathildes streitlustiger Tochter Chloé (Kristin Scott Thomas) auseinandersetzen muss.

Der überaus humorvolle Wohnungsstreit ist dem Charme seiner Hauptdarsteller zu verdanken - Maggie Smith, Kevin Kline und Kristin Scott Thomas sind Meister jenes Charakterfachs. Israel Horovitz (übrigens der Vater von Beastie Boy Adam Horovitz) liefert in "My Old Lady" den Beweis, dass eine Schicksals-WG auch ein schöner Neuanfang sein kann.

Kinotipps
Madame Aurora und der Duft von Frühling

Madame Aurora und der Duft von Frühling

Authentische, humorvoll und berührend

Kinotipps
Stronger

Stronger

Kinotipps
Der Himmel über Berlin

Der Himmel über Berlin

Kinotipps
Avengers: Infinity War

Avengers: Infinity War

Kinotipps
Early Man - Steinzeit bereit

Early Man - Steinzeit bereit

Kinotipps
Ghost Stories

Ghost Stories

Martin Freeman als zweifelnder Parapsychologe auf Geistersuche