My Architect - A Son's Journey

Dokumentation/ , USA 2003
Sohnemann Kahn macht sich auf Spurensuche

Sohnemann Kahn macht sich auf Spurensuche

Louis I. Kahn gilt als einer der größten Architekten des 20. Jahrhunderts. Er starb 1974, einsam und bankrott, und hinterließ neben seiner Ehefrau und einer ehelichen Tochter zwei Kinder aus außerehelichen Beziehungen. Sein Sohn Nathaniel, der ihn kaum kannte, begibt sich in "My Architect - A Son's Journey" auf eine dokumentarische Spurensuche.

Nathaniel Kahn konsultiert Familienmitglieder, Freunde und Bekannte, aber auch einen Pantheon an Architekten vom (kürzlich verstorbenen) Philip Johnson bis I.M.Pei, um deren Erinnerungen an seinen Vater wachzurufen. Vor allem aber unternimmt er eine "Grand Tour" zu den Bauten Louis Kahns. Er reist von Philadelphia bis Bangladesch und macht die Architektur zu jenem Medium, durch das er sich dem Geist des Vaters annähert. Eine Oscar-Nominierung gab es 2004 für die Dokumentation, die die "New York Times" als "Wunder von einem Film" bezeichnete.

Kinotipps
Can you ever forgive me?

Can you ever forgive me?

Melissa McCarthy versucht sich als Autorin in der Krise am Fälschen von Schriftstellerbriefen

Kinotipps
Escape Room

Escape Room

Sechs Fremde lassen sich beim Escpace-Room-Spielen einsperren – doch aus Spaß wird schnell tödlicher Ernst

Kinotipps
Free Solo

Free Solo

Freikletterer Alex Honnold will „El Capitan“ besteigen, eine 975 Meter hohe Steilwand – und wird dabei von einem Kamerateam ...

Kinotipps
Drei Gesichter

Drei Gesichter

Die iranische Schauspielerin Behnaz Jafari erlebt gemeinsam mit Regisseur Jafar Panahi einen pointenreichen Roadtrip

Kinotipps
Manou - flieg' flink!

Manou - flieg' flink!

Animation made in Germany: Manou, ein von Möwen aufgezogener Mauersegler, muss seinen Platz in der Welt finden!

Kinotipps
Hard Powder

Hard Powder

Schneepflugfahrer Liam Neeson sinnt auf Rache für seinen toten Sohn