Muppets Most Wanted

Abenteuer/Komödie, USA 2014
Kermit auf der Anklagebank

Kermit auf der Anklagebank

Drei Jahre nach seinem ersten Muppets-Kinofilm legt der britische Regisseur James Bobin mit dem Nachfolger "Muppets Most Wanted" nach. Dabei agieren Kermit, Miss Piggy, das Tier, Walter, Beaker, Fozzie Bär, Gonzo und Co agieren vor der Kamera so souverän, dass man bald vergisst, dass sie keine Menschen, sondern Plüsch-Figuren sind.

Kermit ist fassungslos. Bei einem Gastspiel der "Muppets" in Berlin wird der Frosch festgenommen - von Til Schweiger höchstpersönlich. Die Puppentruppe merkt von Kermits Verschwinden zuerst nichts, hat sich doch ein Doppelgänger eingeschlichen. Nur ein kleines, schwarzes Muttermal unterscheidet den Gangster Constantine von Kermit.

Mit ein bisschen grüner Farbe verwandelt sich Constantine vollends in den Muppets-Frosch - nur an seinem Akzent muss er noch arbeiten. Zusammen mit dem neuen Manager der Muppets (Ricky Gervais) bereitet er einen spektakulären Einbruch während eines Auftritts der Puppentruppe vor. Kermit darbt als "meistgesuchter Krimineller der Welt" unterdessen in dem von Nadya (Tina Fey) geleiteten russischen Strafgefangenenlager.

Der brave Walter, der im letzten Film vom größten Muppets-Fan aller Zeiten zum Muppets-Mitglied befördert wurde, wundert sich zunächst als Einziger über den immer ruppiger werdenden, falschen Kermit. Miss Piggy dagegen ist über die Verhandlung ihres Angebeteten entzückt. Seit Jahrzehnten himmelt sie "ihren" Frosch an. Nun will sie endlich den Frosch heiraten. Im von Vivienne Westwood entworfenen Brautkleid schreitet Piggy zum Altar - wird sie womöglich dem Falschen das Ja-Wort geben?

In "Muppets Most Wanted" standen dieses Mal Promis wie Oscarpreisträger Christoph Waltz, Hollywoodstar Salma Hayek, Sängerin Celine Dion, Rapper P. Diddy, US-Comedystar Tina Fey sowie Ricky Gervais und Ty Burrell vor der Kamera.

Kinotipps
Das kleine Vergnügen

Das kleine Vergnügen

Kinotipps
No Man's Land - Expedition Antarctica

No Man's Land - Expedition Antarctica

Zwei Tiroler befahren erstmals die höchsten Berge der Antarktis mit Skiern

Kinotipps
Johnny English - Man lebt nur dreimal

Johnny English - Man lebt nur dreimal

Rowan Atkinson, immer noch witzig

Kinotipps
Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Film über passionierte Menschen, die um die Zukunft der Samenvielfalt kämpfen

Kinotipps
Der Vorname

Der Vorname

Remake des Frankreich-Hits aus 2012!

Kinotipps
Back to the Fatherland

Back to the Fatherland

Doku, gemacht von Nachkommen von Nazis und jüdischen Nazi-Opfern