Mr.Death

Dokumentation/ , GB/USA 1999

Ein kleiner, bebrillter Mann mit leiser Stimme und sanften Umgangsformen. So sieht er aus, der selbsternannte Herr über Leben und Tod: der Todesstrafen-"Wissenschafter" Fred A. Leuchter. In der beeindruckenden, aufrüttelnden Dokumentation stellt sich die Frage: Was ist das, das Böse? ****

"Das faszinierende an dieser Geschichte ist, wie sehr sich Fred selber für einen Heilsbringer hält und in sich jede Menge an guten Eigenschaften vereint. Er ist die 'Florence Nightingale' der Todeszelle", so begründet der renommierte Doku-Filmer Errol Morris sein Interesse an Fred A. Leuchter, Jr., einem Ingenieur aus Malden/Massachusetts. Er liebt es, sich mit der möglichst effektiven Vernichtung von menschlichen Leben zu beschäftigen: Designt und repariert Apparaturen für die Todesstrafe, "beweist" anhand von Gesteinsproben, dass es Auschwitz nie gegeben hätte und sagte zur Verteidigung im Prozess gegen den Neonazi Ernst Zünder aus. Eine wahre Geschichte, ein absoluter Albtraum, wie es ihn nur im Leben geben kann.

Kinotipps
A Beautiful Day

A Beautiful Day

Joaquin Phoenix als Anti-Held im Sündenpfuhl New York City

Kinotipps
Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer

Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer

Die elfjährige Liliane kann mit Tieren sprechen!

Kinotipps
Madame Aurora und der Duft von Frühling

Madame Aurora und der Duft von Frühling

Authentische, humorvoll und berührend

Kinotipps
Stronger

Stronger

Keine Beine aber immense Willenskraft

Kinotipps
Der Himmel über Berlin

Der Himmel über Berlin

Kultfilm von Wim Wenders – mit Bruno Ganz, Peter Falk, Nick Cave und und und ...

Kinotipps
Avengers: Infinity War

Avengers: Infinity War

Ein Film für die Ewigkeit!