Mr. Magoriums Wunderladen

Komödie/Family, USA 2007
Mr. Magorium (Hoffman) möchte sich zur Ruhe setzen

Mr. Magorium (Hoffman) möchte sich zur Ruhe setzen

Passend zur Weihnachtszeit kommt die sympathische Komödie "Mr. Magoriums Wunderladen" über eine märchenhafte Spielzeugwelt in die Kinos, in der zahlreiche Überraschungen warten. Zach Helm hat in seinem Regiedebut die Hauptrollen mit Dustin Hoffman als Mr. Magorium und Natalie Portman als Molly besetzt.

Mr. Magorium hat schon Napoleon und Abraham Lincoln mit Spielzeug beliefert. Denn der freundliche Herr in den gestreiften Sommeranzügen (Dustin Hoffman) ist 243 Jahre alt. Seit 114 Jahren betreibt er seinen nostalgisch surrealen Laden im Herzen von New York. Als Magorium sein Ende nahen fühlt, möchte er das Geschäft an seine Managerin Molly übergeben. Doch der jungen Frau (Natalie Portman) fehlt dazu etwas Wesentliches - der Glaube an sich selbst.

Ein Lebensgefühl der Liebe, Weisheit und magischen Verbundenheit alles Belebten und Unbelebten verknüpft Helm mit den Initiationen Mollys, des staubtrocknen Buchhalters Henrys (Jason Bateman) und des Erzählers - eines schlauen kleinen Jungen mit Segelohren (Zach Mills), dem es schwer fällt, Freunde zu finden.

Der Film prunkt mit einer ausufernd fantastischen Kinderspiel-Welt: Rund 10.000 Objekte haben die Ausstatter besorgt. Für die oft verblüffenden Effekte sollen nur wenige Computertricks verantwortlich sein - der Rest sei real am Set ausgeführt.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva the Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...