Movie 43

Komödie, USA 2013
Kate Winslet erblickt Hugh Jackmans Hoden am Hals

Kate Winslet erblickt Hugh Jackmans Hoden am Hals

Nichts für sensible Gemüter: Die A-Riege Hollywoods hat sich hier keineswegs für einen romantischen Ensemblefilm zusammengetan, sondern für eine tiefschwarze Komödie namens "Movie 43". Mehr Stars und derbe Sprüche wird man so schnell nicht mehr in einem Film versammelt finden. Hier wirken Schauspieler wie Kate Winslet, Uma Thurman, Hugh Jackman und Halle Berry mit, um nur einige zu nennen.

Die Gags sind hier unter der Gürtellinie angesiedelt - und das reichlich. Halle Berry und Stephen Merchant treiben es in dem altbekannten Spiel "Pflicht oder Wahrheit" viel zu weit. Gerard Butler macht als gehässiger und obszöner Kobold seinen Entführern Johnny Knoxville und Sean William Scott das Leben zur Hölle. Hugh Jackmans erstes Date mit Kate Winslet wird ganz fürchterlich, weil ihm ein Paar Hoden am Hals baumelt. Richard Gere muss sich mit einem iPod-ähnlichen Produkt namens iBabe herumschlagen. Naomi Watts und Liev Schreiber sind als zu Hause unterrichtende Eltern dermaßen vulgär, dass sie ihr Teenie-Sohn meidet. Chris Pratt möchte um die Hand seiner Herzensdame anhalten, doch seine Verlobte möchte dann etwas völlig Unangebrachtes. Und das sind nur einige der Geschichten in "Movie 43"..

Eine schräge Geschichte benötigt auch schräge Regisseure. Hier sind es auch gleich elf, wie u.a. Peter Farrelly ("Verrückt nach Mary") oder James Gunn ("Super"). Auch überraschende Namen wie die von Action-Regisseur Brett Ratner ("Rush Hour") oder der Schauspielerin Elizabeth Banks finden sich hier. Wie man es dreht und wendet: Der Film ist nichts für schwache (Magen-)Nerven, dafür jedoch für starke Lachmuskeln.

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Regisseurin Gabriele Neudecker wirft in ihrer Dokumentation einen Blick hinter die dämonischen Masken der Krampus- und ...

Kinotipps
Spider-Man: A new Universe

Spider-Man: A new Universe

Mit Miles Morales betritt einer der beliebtesten Spider-Man-Köpfe der letzten Jahre die große Leinwand – und wird dabei von ...

Kinotipps
Mortal Engines: Krieg der Städte

Mortal Engines: Krieg der Städte

Regisseur Peter Jackson (Der Herr der Ringe, Der Hobbit) wagt sich an ein weiteres als „unverfilmbar“ gehandeltes Werk: In der ...

Kinotipps
In my Room

In my Room

Regisseur Ulrich Köhler (Schlafkrankheit) lässt Hans Löw durch eine Welt wandern, die plötzlich menschenleer erscheint.

Kinotipps
Climax

Climax

Gaspar Noé (Enter The Void) öffnet wieder einmal das Tor zur Hölle, diesmal in Form eines Hardcore-Drogentrips, der über eine ...