"m.ost Festival" mit Filmen aus Osteuropa

Die in Haag beheimatete Initiative Kulturvogel stellt ihr diesjähriges Open Air unter das Motto eines Kulturaustausches mit den neuen EU-Ländern: Das "m.ost Festival" steigt vom 6. bis 8. August beim Böllerbauer in Salaberg und bringt auch Filme aus dem osteuropäischen Raum.

Drei Tage lang wird im inneren Veranstaltungsraum ein sich zyklisch wiederholendes Filmprogramm geboten. Zu sehen sind Filme von Janusz Kondratiuk (Polen), Kruno und Tanja Jost, Anna Daucikove (Slowenien) und jungen Nachwuchsfilmern.

Das Gelände des Vierkanthofes Böllerbauer ist bereits seit den 1970er Jahren Treffpunkt von Musikern und Kreativen. Das dreitägige Spektakel mit Musik, Film, Feuershow und Performances bietet unter anderem Auftritte von Timna Brauer, dem Elias Meiri Ensemble und der Wiener Tschuschenkapelle.

INFO: "m.ost Festival", Böllerbauer, Salaberg 36, Stadt Haag, 6.-8. August, Initiative Kulturvogel: ++43/7434/425220,

Kinotipps
Vorhang auf für Cyrano

Vorhang auf für Cyrano

Kinotipps
Hellboy - Call of Darkness 4D

KINOTIPP: Hellboy – Call of Darkness 4D

Neustart im Kino für den kultigen Antihelden: Teufelskerl Hellboy ist zurück in den Kinos – und blutiger denn je!

Kinotipps
Hellboy - Call of Darkness

Hellboy - Call of Darkness

Neustart im Kino für den kultigen Antihelden: Teufelskerl Hellboy ist zurück in den Kinos – und blutiger denn je!

Kinotipps
Die sagenhaften Vier

Die Sagenhaften Vier

Die verwöhnte Hauskatze Marnie stürzt sich mit drei Freunden in ein turbulentes Abenteuer – inspiriert von den Bremer ...

Kinotipps
Der Fall Collini

Der Fall Collini

Weil ein 70-jähriger Gastarbeiter einen deutschen Industriellen killt, begibt sich Anwalt Elyas M’Barek auf die Suche nach der ...

Kinotipps
Wenn du König wärst

Wenn du König wärst

Schulbub Alex tritt unfreiwillig in die Fußstapfen von König Artus und muss die Welt retten