Monster House

Abenteuer/Komödie, USA 2006
Gruselwusel: Der Nachbar heckt was aus

Gruselwusel: Der Nachbar heckt was aus

Regiedebüt mit prominenter Begleitung: Produziert von den Oscar-Preisträgern Steven Spielberg und Robert Zemeckis liefert Gil Kenan eine animierte Horrorkomödie um drei Kinder und ihren Kampf gegen ein verzaubertes Haus.

Die Eltern sind am Wochenende auf Reisen, und der zwölfjährige DJ lädt sich seinen Kumpel Chowder zu sich ein. Im Lauf der Nacht beobachten die Jungs, dass etwas mit dem Haus auf der anderen Straßenseite nicht stimmt. Mr. Nebbercracker jagt jeden davon, der auf das Grundstück will, und im Umfeld des Hauses verschwinden Spielzeug und Haustiere. Mit Freundin Jenny wollen die Freunde dem Geheimnis auf die Spur kommen. Die animierten Figuren sind bekannten Schauspielern nachempfunden und werden von diesen auch gesprochen.

Kinotipps
Das kleine Vergnügen

Das kleine Vergnügen

Kinotipps
No Man's Land - Expedition Antarctica

No Man's Land - Expedition Antarctica

Zwei Tiroler befahren erstmals die höchsten Berge der Antarktis mit Skiern

Kinotipps
Johnny English - Man lebt nur dreimal

Johnny English - Man lebt nur dreimal

Rowan Atkinson, immer noch witzig

Kinotipps
Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Film über passionierte Menschen, die um die Zukunft der Samenvielfalt kämpfen

Kinotipps
Der Vorname

Der Vorname

Remake des Frankreich-Hits aus 2012!

Kinotipps
Back to the Fatherland

Back to the Fatherland

Doku, gemacht von Nachkommen von Nazis und jüdischen Nazi-Opfern