Monster House

Abenteuer/Komödie, USA 2006
Gruselwusel: Der Nachbar heckt was aus

Gruselwusel: Der Nachbar heckt was aus

Regiedebüt mit prominenter Begleitung: Produziert von den Oscar-Preisträgern Steven Spielberg und Robert Zemeckis liefert Gil Kenan eine animierte Horrorkomödie um drei Kinder und ihren Kampf gegen ein verzaubertes Haus.

Die Eltern sind am Wochenende auf Reisen, und der zwölfjährige DJ lädt sich seinen Kumpel Chowder zu sich ein. Im Lauf der Nacht beobachten die Jungs, dass etwas mit dem Haus auf der anderen Straßenseite nicht stimmt. Mr. Nebbercracker jagt jeden davon, der auf das Grundstück will, und im Umfeld des Hauses verschwinden Spielzeug und Haustiere. Mit Freundin Jenny wollen die Freunde dem Geheimnis auf die Spur kommen. Die animierten Figuren sind bekannten Schauspielern nachempfunden und werden von diesen auch gesprochen.

Kinotipps
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Elmar Wepper begibt sich in Florian Gallenbergers schrulliger Komödie auf eine Reise zum Nordkap

Kinotipps
Blackkklansman

BlacKkKlansman

Wahre Geschichte: Afroamerikanischer Polizist infiltriert in den 70ern den Ku Klux Klan

Kinotipps
Crazy Rich

Crazy Rich

Romantische Komödie nach dem Roman ‚Crazy Rich Asians‘ von Kevin Kwan

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
Grenzenlos - Submergence

Grenzenlos – Submergence

James McAvoy wird von Dschihadisten gefangen genommen, während seine Freundin Alicia Vikander in der Arktis arbeitet

Kinotipps
So Was Von Da

So Was Von Da

‚Love Steaks‘-Regisseur Jakob Lass lädt zur wildesten Film-Fete Hamburgs ein!