Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran

Drama/ , F 2003
Omar Sharif als Monsieur Ibrahim

Omar Sharif als Monsieur Ibrahim

Eine Bestsellerverfilmung nach einem Roman von Eric-Emmanuel Schmitt schleicht sich auf Samtpfoten in die heimischen Kinos: "Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran". Dem ägyptischen Schauspieler Omar Sharif brachte die Rolle des Monsieur Ibrahim als Krönung seiner Karriere einen Goldenen Löwen für sein Lebenswerk.

Im Paris der 60er Jahre betreibt Monsieur Ibrahim einen kleinen Laden, in dem er täglich vom Nachbarsjungen Moses (Pierre Boulanger) Besuch bekommt. Zwischen den beiden entwickelt sich eine besondere Freundschaft, und als Moses' Vater stirbt, adoptiert Monsieur Ibrahim den Jungen. Alle halten den alten Mann für einen Araber, doch tatsächlich ist er Türke, und sein größter Wunsch ist es, vor seinem Tod noch einmal seine Heimat zu sehen. Schönes Gefühlskino von Francois Dupeyron mit einem großartigen Omar Sharif!

Kinotipps
Cops

Cops

Kinotipps
Ballon

Ballon

Deutscher Thriller von Michael Herbig über die Ballonflucht aus der DDR

Kinotipps
Die Unglaublichen 2

Die Unglaublichen 2

Die Superhelden-Familie kämpft gegen eine neue Bedrohung!

Kinotipps
Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Neben mitreißenden ABBA-Songs und viel Spaß gibt es auch große Gefühle

Kinotipps
Auguste Rodin

Auguste Rodin

Film zum 100. Todestag von Auguste Rodin, dem Wegbereiter der modernen Skulptur

Kinotipps
Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Kinotipp: Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Jack Black und Cate Blanchett in einem witzigen Fantasy-Abenteuer