Monga - Gangs of Taipeh

Drama, RC 2010
Action pur

Action pur

Gangsterkino aus Taiwan ist nun in Österreichs Kinos zu sehen: In "Monga - Gangs of Taipeh" wird in den Achtzigern eine Gang Halbstarker in Taiwans Hauptstadt Taipeh mit dem zunehmenden Einfluss brutaler Festland-Chinesen konfrontiert.

Als Mosquito (Mark Chao) aus Taipeh in den 1980er Jahren seine Schule wechselt, sieht er eine Chance, noch einmal ganz von vorn anzufangen und die Rolle des Außenseiters abzustreifen. Mosquito wird schnell klar, dass er sich in dem neuen Viertel "Monga" behaupten muss, um zu überleben. Tatsächlich schafft er es nicht nur, sich durchzusetzen, sondern er schließt auch noch Freundschaft mit Dragon Lee (Rhydian Vaughan). Dragon Lee ist der Sohn eines Gangsterbosses, und so bewegt sich die Bande um Mosquito mit ihren Aktivitäten schnell an der Grenze zur Illegalität. Doch ihre Freundschaft gerät ins Wanken, als eine gefährliche Bande versucht, die Macht über Monga zu erobern.

Kinotipps
Endzeit

Endzeit [KINOTIPP]

Carolina Hellsgård verfrachtet die Zombie-Apokalypse nach Weimar und Jena

Kinotipps
Die Eiskönigin 2

Die Eiskönigin 2 [KINOTIPP]

In der Frozen-Fortsetzung begeben sich Anna, Elsa, Kristoff und Olaf in die Tiefen des Waldes, um ein Geheimnis zu lüften

Kinotipps
Depeche Mode: SPIRITS in the Forest

Depeche Mode: SPIRITS in the Forest [KINOTIPP]

Abendfüllender Dokumentar- und Konzertfilm von Depeche Modes Global Spirit Tournee

Kinotipps
Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen

Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen [KINOTIPP]

Fortsetzung von Stanley Kubricks Horror-Meisterwerk Shining, mit Ewan McGregor in der Hauptrolle

Kinotipps
Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar

Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar [KINOTIPP]

Die aufregende Geschichte der 12-jährigen Sue, die in ein spannendes Abenteuer schlittert

Kinotipps
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya [KINOTIPP]

Satirischer Blick auf Religion und verkrustete Rollenbilder