Momo

Kinderfilm, Deutschland, Italien 1986
Momo (1986)

Momo (1986)

Kinderfantasy mit der damals zwölfjährigen Radost Bokel – die 2012 ins RTL-Dschungelcamp ging.

Das Waisenmädchen Momo (Radost Bokel) ist ein Sonnenschein, den alle lieb haben – auch, weil sie gut zuhören kann. Unheimliche Veränderungen bahnen sich an, als die Grauen Herren auftauchen. Sie luchsen den Menschen nämlich die Zeit ab! Plötzlich arbeiten alle schneller, verwandeln sich in missgelaunte Hektiker, kalt und trist wird die Welt. Um den bösen Spuk zu beenden, macht sich Momo zu Meister Hora (US-Regielegende John Huston) auf, dem Verwalter der Zeit … Trotz Mitarbeit von Autor Michael Ende eine stellenweise arg kitschige Angelegenheit.

Kinotipps
Land des Honigs

Land des Honigs [KINOTIPP]

In dieser Doku versucht eine Bienenjägerin das Gleichgewicht der Bienen wiederherzustellen

Kinotipps
Bolshoi-Theater Moskau: Giselle

Bolshoi-Theater Moskau: Giselle [KINOTIPP]

Am 26. Jänner 2020 gibt’s die Liveübertragung des Bolshoi Balletts Giselle

Kinotipps
Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle [KINOTIPP]

Marvel-Star Robert Downey Jr. kann jetzt auch mit Tieren sprechen

Kinotipps
Chaos auf der Feuerwache

Chaos auf der Feuerwache [KINOTIPP]

Eine Gruppe gestandener Feuerwehrmänner, deren Alltag durch drei Kinder auf den Kopf gestellt wird

Kinotipps
Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen

Die Heinzels – Rückkehr der Heinzelmännchen [KINOTIPP]

Die Heinzelmännchen sind wieder da!

Kinotipps
Violet Evergarden und das Band der Freundschaft

Violet Evergarden und das Band der Freundschaft [KINOTIPP]

Anime-Star Violet Evergarden erobert nun erstmals auch die Kinoleinwand