Mit dem Herz durch die Wand

Komödie/Romanze, F 2015

Pianistin trifft auf Ruhe liebenden Einzelgänger

In dieser französischen Komödie treffen eine Pianistin und ein die Ruhe liebender Einzelgänger aufeinander. Die beiden sind durch eine Wohnungswand voneinander getrennt. Die Musikerin muss sich auf einen Wettbewerb vorbereiten, es geht um die Aufnahme ins Konservatorium. Er hingegen braucht Ruhe für seine Tüfteleien und Erfindungen. Wenn da nur nicht die hellhörigen Wände wären.

Er hat nicht damit gerechnet, dass seine neue Nachbarin, die Pianistin, derart hartnäckig ist und sich nicht so leicht wieder vertreiben lässt. Dass die beiden Streithähne gemeinsame Leidenschaften teilen, ahnen sie nicht. Regisseur Clovis Cornillac ist auch vor der Kamera zu sehen.

Kinotipps
Lina

Lina [KINOTIPP]

Lina Loos gehörte zu den ersten Frauen in Österreich, die ein selbstbestimmtes Leben wagten

Kinotipps
Ein leichtes Mädchen

Ein leichtes Mädchen [KINOTIPP]

Rebecca Zlotowskis macht mit Ein leichtes Mädchen die winterliche Jahreszeit zum Sommer

Kinotipps
Little Joe

Little Joe [KINOTIPP]

Jessica Hausners Parabel über das Fremde in uns selbst

Kinotipps
Rotschühchen und die sieben Zwerge

Rotschühchen und die sieben Zwerge [KINOTIPP]

Prinzen, die in Zwerge verwandelt wurden, begeben sich auf die Suchen nach den roten Schuhen einer Dame um so den Zauber zu ...

Kinotipps
Aretha Franklin: Amazing Grace

Aretha Franklin: Amazing Grace [KINOTIPP]

Ein legendärer, fantastischer, euphorisierender, zu Tränen rührender Film – lange verschollen und jetzt wiederentdeckt

Kinotipps
Winterland

Winterland [KINOTIPP]

Die Erfolge heutiger Ski- und Snowboardfahrer ruht auf den Schultern derer, die vor ihnen kamen