Mid90s

Tragikomödie, USA 2018

Mid90s

Jonah Hill (Superbad) feiert sein Regiedebüt mit einem Film übers Aufwachsen in den 90er-Jahren: Umgeben von nostalgischem Retro-Flair erzählt er vom 13-jährigen Skateboarder Stevie, dessen Ninja-Turtles-Poster rasch im Mistkübel landen als er Gruppen-gezwungenermaßen Alkohol, Drogen und Sex für sich entdeckt.

Stevie ist 13 und genervt von seinem Leben in L.A.: Sein Bruder verprügelt ihn, seine Mutter ist überfordert, seine reichen Mitschüler wollen von ihm nichts wissen. Erst als er anfängt mit den Kids vom Skate-Shop abzuhängen, beginnt für ihn scheinbar das richtige Leben: Er geht auf Parties und lernt zu rauchen und zu trinken. Doch bald muss Stevie erkennen, dass auch unter den Skatern immer wieder Konflikte um Klasse und Hautfarbe aufflammen.

Kinotipps
Synonymes

Synonymes [KINOTIPP]

Basierend auf eigenen Erfahrungen erzählt Nadav Lapid hintergründig und mit trockenem Humor von der Schwierigkeit, neue ...

Kinotipps
Black Christmas

Black Christmas [KINOTIPP]

Remake des gleichnamigen Horrosfilms aus dem Jahr 1974 – unter der Regie von Sophie Takal

Kinotipps
Auerhaus

Auerhaus [KINOTIPP]

Einfühlsam-lakonische Geschichte über eine Gruppe Jugendlicher, die in eine WG ziehen und mit den großen Fragen des Lebens ...

Kinotipps
Mucize 2 Ask

Mucize 2 Aşk [KINOTIPP]

Kinotipps
Latte Igel und der magische Wasserstein

Latte Igel und der magische Wasserstein [KINOTIPP]

Igelmädchens Latte macht sich mit ihrem Eichhörnchenfreund Tjum auf, um das Wasser zurück in den Wald zu bringen

Kinotipps
Der kleine Rabe Socke - Suche nach dem verlorenen Schatz

Der kleine Rabe Socke – Suche nach dem verlorenen Schatz [KINOTIPP]

Der freche Rabenvogel mit der Ringelsocke kehrt mit einem neuen, großen Familienspaß auf die große Leinwand zurück!