Mid90s

Tragikomödie, USA 2018

Mid90s

Jonah Hill (Superbad) feiert sein Regiedebüt mit einem Film übers Aufwachsen in den 90er-Jahren: Umgeben von nostalgischem Retro-Flair erzählt er vom 13-jährigen Skateboarder Stevie, dessen Ninja-Turtles-Poster rasch im Mistkübel landen als er Gruppen-gezwungenermaßen Alkohol, Drogen und Sex für sich entdeckt.

Stevie ist 13 und genervt von seinem Leben in L.A.: Sein Bruder verprügelt ihn, seine Mutter ist überfordert, seine reichen Mitschüler wollen von ihm nichts wissen. Erst als er anfängt mit den Kids vom Skate-Shop abzuhängen, beginnt für ihn scheinbar das richtige Leben: Er geht auf Parties und lernt zu rauchen und zu trinken. Doch bald muss Stevie erkennen, dass auch unter den Skatern immer wieder Konflikte um Klasse und Hautfarbe aufflammen.

Kinotipps
Mein Leben mit Amanda

Mein Leben mit Amanda [KINOTIPP]

Nach dem dem Tod seiner Schwester, „erbt“ Vincent Lacoste das Sorgerecht für seine 7-jährige Nichte

Kinotipps
Rambo: Last Blood

Rambo: Last Blood [KINOTIPP]

Im fünften und letzten Teil der Kult-Actionreihe begibt sich Ex-Elitesoldat Sylvester Stallone auf einen persönlichen Rachefeldzug

Kinotipps
Wer 4 sind

Wer 4 sind [KINOTIPP]

Zum 30-jährigen Band-Jubiläum wird die Erfolgsgeschichte der Fantastischen Vier beleuchtet

Kinotipps
Game Changers

The Game Changers [KINOTIPP]

Spannende Doku, die den Zusammenhang von Leistungssport und gesunder Ernährung aufzeigt

Kinotipps
Ad Astra - Zu den Sternen

Ad Astra – Zu den Sternen [KINOTIPP]

Brad Pitt als Astronaut, der auf der Suche nach seinem Vater (Tommy Lee Jones) erst einmal zu sich selbst finden muss

Kinotipps
Downton Abbey

Downton Abbey [KINOTIPP]

Aufregung auf Downton Abbey: Der König und die Königin erweisen dem Hause Grantham die Ehre!