Messer im Herz

Erotikthriller, Frankreich 2018

Messer im Herz

Im neuen Film von Yann Gonzalez ist Vanessa Paradis als Produzentin drittklassiger Schwulenpornos zu sehen, die ihr bisher ambitioniertestes Projekt starten will. Nachdem ihr Geliebter sie verlässt und ihr Hauptdarsteller brutal umgebracht wird, wird sie aber in nervenaufreibende Ermittlungen verwickelt.

Paris – Stadt der Liebe und Erotik. Anne (Vanessa Paradis) trägt dazu bei: Sie produziert Homosexuellenpornos. Als Lois, ihre Lebens- und Geschäftspartnerin, sie verlässt, bricht ihre Welt zusammen. Aber Anne hat eine Idee, wie sie Lois zurückgewinnen kann. Mit dem extravaganten Archibald möchte sie einen großen Film drehen. Doch dann werden am Set Menschen ermordet. Anne will den Mörder alleine stellen und bringt damit alle Beteiligten in große Gefahr.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva The Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...