Menashe

Drama, USA 2017

Menashe

Als Witwer ist Menashe (Menashe Lustig) in seiner ultra-orthodoxen jüdischen Gemeinde nicht berechtigt, seinen Sohn alleine großzuziehen, da ein Kind laut religiöser Tradition nicht in einem Haushalt ohne Mutter aufwachsen darf. Doch hat der sympathische Außenseiter eigentlich keine Lust aufs heiraten.

Menashe ist Witwer und möchte, dass sein Sohn bei ihm lebt. Das geht aber nicht, denn Menashe lebt in einer ultra-orthodoxen jüdischen Gemeinde in Brooklyn. Der liebende Vater stellt sich nun gegen die Tradition und gegen seine Gemeinde - und das nicht zum ersten Mal. In seiner Kleidung weicht er ebenfalls von den strikten Vorschriften ab und setzt sich damit Anfeindungen aus. Kommt es zum Bruch zwischen ihm und seiner Glaubensgemeinschaft?

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...