Meine teuflisch gute Freundin

Jugendfilm, Deutschland 2017

Meine teuflisch gute Freundin

Lilith (Emma Bading) ist ein ganz normales Teenager-Mädchen, mal davon abgesehen, dass sie die Tochter des Teufels (Samuel Finzi) ist und in der Hölle wohnt.

In der Hölle hat man nichts zu lachen. Deswegen ist der Tochter des Teufels langweilig. Lilith ist gerade 14 und will unbedingt auf die Erde, um etwas Böses tun. Ihr finsterer Vater schlägt eine Prüfung vor: Sie darf eine Woche unter Menschen - muss aber einen guten Menschen zum Bösen verleiten. Die kreuzbrave Greta soll es sein. Lilith zieht bei ihr ein, aber der Plan droht zu scheitern. Denn Lilith verliebt sich in einen ihrer Mitschüler!

Kinotipps
Das kleine Vergnügen

Das kleine Vergnügen

Kinotipps
No Man's Land - Expedition Antarctica

No Man's Land - Expedition Antarctica

Zwei Tiroler befahren erstmals die höchsten Berge der Antarktis mit Skiern

Kinotipps
Johnny English - Man lebt nur dreimal

Johnny English - Man lebt nur dreimal

Rowan Atkinson, immer noch witzig

Kinotipps
Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Film über passionierte Menschen, die um die Zukunft der Samenvielfalt kämpfen

Kinotipps
Der Vorname

Der Vorname

Remake des Frankreich-Hits aus 2012!

Kinotipps
Back to the Fatherland

Back to the Fatherland

Doku, gemacht von Nachkommen von Nazis und jüdischen Nazi-Opfern