Meine glückliche Familie

Drama, D/GE/F 2017

Manana löst sich von ihrer Familie

An ihrem 52. Geburtstag trifft die Literaturlehrerin Manana (Ia Shugliashvili) im Film "Meine glückliche Familie" eine folgenschwere Entscheidung: Sie wird ausziehen. Ausziehen aus der kleinen Familienwohnung, in der sie mit drei Generationen lebt und stets für alle verfügbar ist - während nach ihren Bedürfnissen niemand fragt.

Von ihrem Entschluss geschockt sind sowohl Mananas Mann Soso (Merab Ninidze), ihre Mutter Lamara (Berta Khapava) und ihre Tochter Nino (Tsisia Kumsishvili). Und doch lässt sich die resolute Manana nicht beirren und zieht ohne Erklärung von dannen. In ihrer neuen Wohnung kann Manana dann erstmals so richtig durchatmen. Und ist erstmals in ihrem Leben wirklich allein.

Kinotipps
Cops

Cops

Kinotipps
Ballon

Ballon

Deutscher Thriller von Michael Herbig über die Ballonflucht aus der DDR

Kinotipps
I Can Only Imagine

I Can Only Imagine

Christlicher Dramafilm rund um die meistverkaufte christliche Single

Kinotipps
Die Unglaublichen 2

Die Unglaublichen 2

Die Superhelden-Familie kämpft gegen eine neue Bedrohung!

Kinotipps
Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Neben mitreißenden ABBA-Songs und viel Spaß gibt es auch große Gefühle

Kinotipps
Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Kinotipp: Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Jack Black und Cate Blanchett in einem witzigen Fantasy-Abenteuer