Mein Praktikum in Kanada

Komödie, CDN 2015

Steve Guibord muss eine wichtige Entscheidung treffen

Um Demokratie aus der Nähe zu betrachten, heuert der Haitianer Souverain in der Politsatire "Mein Praktikum in Kanada" bei einem Lokalpolitiker in einer kanadischen Provinz an: Steve Guibord. Der ist unabhängiger Abgeordneter, wird aber zu seinem Leidwesen zum Zünglein an der Waage bei einer Abstimmung über die Frage, ob Kanada sich an einem Kriegseinsatz im Nahen Osten beteiligen soll.

Gemeinsam mit seiner Frau, seiner Tochter und seinem idealistischen Praktikanten tourt Guibord, dessen Stimme entscheidend ist, also durch seinen Bezirk im Norden Quebecs, um die richtige Entscheidung zu treffen.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...