Mein Freund Knerten

Abenteuer/Komödie, N 2009
Ein fantasievoller Kinderfilm

Ein fantasievoller Kinderfilm

"Mein Freund Knerten" erzählt fantasievoll und mit viel Liebe zum Detail über eine Kindheit im Norwegen der 1960er Jahre. Das Drehbuch basiert auf den Kinderbüchern von Anne-Cath. Vestly.

In dem Film ist Lillebror mit seinen Eltern und seinem großen Bruder in ein abgelegenes Haus auf dem Land gezogen, wo es schwer ist, neue Freunde zu finden. Eines Tages entdeckt er Knerten, einen eigentümlich menschlich geformten Zweig, der sein bester Freund wird. Da der Vater beruflich viel unterwegs ist und die Mutter im Laden des Dorfes eine Anstellung findet, ist Lillebror viel auf sich allein gestellt. Mit Knerten im Schlepptau entdeckt er das Landleben mit all seinen Eigenheiten und Abenteuern. Und ganz nebenbei verhilft er dem Vater zum Durchbruch als Unterwäscheverkäufer und rettet so die Familie vor dem drohenden Ruin.

Die norwegische Kinderbuchverfilmung erzählt in ruhigen, klaren Bildern von der Kraft der kindlichen Fantasie. Asleik Engmark präsentiert hier einen jungen Helden, der mit einer gehörigen Portion Mut und Humor kleine Schwierigkeiten eines Kinderalltags meistert. All das wurde liebevoll in Szene gesetzt.

Kinotipps
Die Kanadische Reise

Die Kanadische Reise

Kleine Lügen, große Geheimnisse!

Kinotipps
Abschied von den Eltern

Abschied von den Eltern

Eindlingliche Schilderung einer Flucht vor den Nazis

Kinotipps
Meine teuflisch gute Freundin

Meine teuflisch gute Freundin

Gewitzte Teenie-Komödie

Kinotipps
Fate/Stay Night: Heaven's Feel - I. Presage Flower

Fate/Stay Night: Heaven's Feel - I. Presage Flower

Anime-Schlacht um den heiligen Gral

Kinotipps
Am Strand

Am Strand

Liebesdrama im prüden England der 1960er-Jahre

Kinotipps
Nicht ohne Eltern

Nicht ohne Eltern

Eine herzliche Liebeserklärung an einen „Verrückten“