Mein Freund aus Faro

Drama, D 2008
Geschichte über das Erwachsenwerden

Geschichte über das Erwachsenwerden

Herzerfrischend und kraftvoll erzählt Filmemacherin Nana Neul in ihrem Langfilm-Debüt "Mein Freund aus Faro" eine außergewöhnliche Geschichte über das Erwachsenwerden und den Mut zur Veränderung.

Als die burschikose Mel (Anjorka Strechel) von der Anhalterin Jenny (Lucie Hollmann) für einen jungen Portugiesen gehalten wird, nimmt sie die Chance wahr und erfindet sich kurzerhand neu: Sie gibt sich als Miguel aus. Doch was anfangs als Spiel begann, wird für Mel schnell ernst. Denn es dauert nicht lange, bis sich Mel und Jenny Hals über Kopf ineinander verlieben. Noch dazu gerät Mel immer mehr in einen Sog aus Lügen und sieht sich mit der schmerzlichen Identitätssuche konfrontiert. Gleichzeitig erleben aber die beiden Mädchen die schönste Zeit ihres Lebens mit ersten sexuellen Erfahrungen.

"Mein Freund aus Faro" ist ein ungewöhnlicher Film, der jedoch kein Entsetzen hinterlässt wie "Boy’s dont cry". Er ermutigt auf ein selbst bestimmtes Leben und zur Überwindung der Ängste. Statt auf Geschlechterverwirrung liegt der Fokus des Films auf der Selbstfindung dank der Kraft der Liebe. 2008 gewann "Mein Freund aus Faro" den Max Ophüls Preis für das beste Drehbuch. 

Kinotipps
Mein Leben mit Amanda

Mein Leben mit Amanda [KINOTIPP]

Nach dem dem Tod seiner Schwester, „erbt“ Vincent Lacoste das Sorgerecht für seine 7-jährige Nichte

Kinotipps
Rambo: Last Blood

Rambo: Last Blood [KINOTIPP]

Im fünften und letzten Teil der Kult-Actionreihe begibt sich Ex-Elitesoldat Sylvester Stallone auf einen persönlichen Rachefeldzug

Kinotipps
Wer 4 sind

Wer 4 sind [KINOTIPP]

Zum 30-jährigen Band-Jubiläum wird die Erfolgsgeschichte der Fantastischen Vier beleuchtet

Kinotipps
Game Changers

The Game Changers [KINOTIPP]

Spannende Doku, die den Zusammenhang von Leistungssport und gesunder Ernährung aufzeigt

Kinotipps
Ad Astra - Zu den Sternen

Ad Astra – Zu den Sternen [KINOTIPP]

Brad Pitt als Astronaut, der auf der Suche nach seinem Vater (Tommy Lee Jones) erst einmal zu sich selbst finden muss

Kinotipps
Downton Abbey

Downton Abbey [KINOTIPP]

Aufregung auf Downton Abbey: Der König und die Königin erweisen dem Hause Grantham die Ehre!