Mein Bruder ist ein Hund

Family/ , D/GB/NED 2004

Was tun, wenn man sich nichts sehnlicher wünscht als einen Hund, der kleine Bruder aber eine Hundeallergie hat? Der deutsche Regisseur Peter Timm schuf mit "Mein Bruder ist ein Hund" einen sympathischen Kinderfilm mit Marla Erich, Christine Neubauer und Martin Lindow.

Marietta ist diejenige, die sich den Hund wünscht - und Tobias ist der Bruder mit der Tierhaarallergie. Doch an ihrem 10. Geburtstag bekommt Marietta ein seltsames Päckchen aus Afrika mit einem magischen Stein darin. Angeblich soll der Stein den größten Herzenswunsch erfüllen - und tatsächlich: als Marietta den Stein das erste Mal benutzt, kratzt auch schon Sekunden später ein niedlicher kleiner Hund an ihrer Zimmertür.

Aber wer hätte gedacht, dass ausgerechnet ihr Bruder Tobias sich in den Hund verwandelt hat? Während ihre Eltern ahnungslos Urlaub auf einem Hausboot machen, um ihre Ehe zu retten, sind zu Hause alle auf den Hund gekommen. Marietta hat endlich reichlich Spaß mit ihrem verwandelten Bruder, und Oma Gerda macht nichtsahnend aus Hund "Tobi" einen Filmstar. Doch dann kommen die Eltern unverhofft aus dem Urlaub zurück...

Kinotipps
Leo will Alma ein Leben lang zum Lachen bringen

Filmtipp: Die Geschichte der Liebe

Warum sucht Leo so hartnäckig dieses Buch?

Kinotipps
Gekommen, um das Universum zu retten

Filmtipp: Valerian - Die Stadt der tausend Planeten

Bilderrausch von Luc Besson

Kinotipps
Sehr spätes Mutterglück für die überraschte Nicole

Filmtipp: Das unerwartete Glück der Familie Payan

Wenn die Jung-Oma wieder Mama wird

Kinotipps
Anne genießt das Savoir-vivre in Frankreich

Kinotipp: Paris kann warten

Spielfilmregiedebüt mit 81 Jahren: Ein Film von Eleanor Coppola

Kinotipps
Eigentlich hat sich Hannah ihr Leben ganz anders vorgestellt

Kinotipp: Home Is Here

Seltsame Dinge passieren im Haus eines Finanzberaters

Kinotipps
Kati bekommt die Chance, einen Fehler rückgängig zu machen

Kinotipp: Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner

Charmante Sommerromanze