Mein Bruder ist ein Hund

Family/ , D/GB/NED 2004

Was tun, wenn man sich nichts sehnlicher wünscht als einen Hund, der kleine Bruder aber eine Hundeallergie hat? Der deutsche Regisseur Peter Timm schuf mit "Mein Bruder ist ein Hund" einen sympathischen Kinderfilm mit Marla Erich, Christine Neubauer und Martin Lindow.

Marietta ist diejenige, die sich den Hund wünscht - und Tobias ist der Bruder mit der Tierhaarallergie. Doch an ihrem 10. Geburtstag bekommt Marietta ein seltsames Päckchen aus Afrika mit einem magischen Stein darin. Angeblich soll der Stein den größten Herzenswunsch erfüllen - und tatsächlich: als Marietta den Stein das erste Mal benutzt, kratzt auch schon Sekunden später ein niedlicher kleiner Hund an ihrer Zimmertür.

Aber wer hätte gedacht, dass ausgerechnet ihr Bruder Tobias sich in den Hund verwandelt hat? Während ihre Eltern ahnungslos Urlaub auf einem Hausboot machen, um ihre Ehe zu retten, sind zu Hause alle auf den Hund gekommen. Marietta hat endlich reichlich Spaß mit ihrem verwandelten Bruder, und Oma Gerda macht nichtsahnend aus Hund "Tobi" einen Filmstar. Doch dann kommen die Eltern unverhofft aus dem Urlaub zurück...

Kinotipps
Anwältin Victoria ist knapp vor dem Nervenzusammenbruch

Kinotipp: Victoria - Männer und andere Missgeschicke

Virginie Efira glänzt als neurotische Anwältin und Single-Mutter

Kinotipps
Musik ist die (dahin) treibende Kraft in "Song to Song"

Kinotipp: Song To Song

Liebesdrama mit Rooney Mara, Ryan Gosling, Natalie Portman und Michael Fassbender

Kinotipps
Beuys' Werke sind zeitlos

Kinotipp: Beuys

Der Film blickt auf das umfangreiche Werk des Künstlers Joseph Beuys zurück, der 30 Jahre nach seinem Tod immer noch ein ...

Kinotipps
Salazar ist hinter Captain Jack Sparrow her

Kinotipp: Pirates of the Caribbean: Salazars Rache

Piraten-Blockbuster voraus!

Kinotipps
Eine etwas andere Patchwork-Familie

Kinotipp: Die Jahrhundertfrauen

Bittersüßes Familiendrama von ‚Beginners'-Regisseur Mike Mills

Kinotipps
Das "Wunder" der Alien-Geburt bahnt sich an

Lauf! Alien: Covenant ist da

Ridley Scott betätigte sich an der Quelle des Horrors