Mein blindes Herz

Drama, A 2013

Kurt leidet unter dem unheilbaren Marfan-Syndrom

"Mein blindes Herz" zeigt das Leben von Kurt (Christos Haas), der unter dem unheilbaren Marfan-Syndrom leidet. Er wird besessen von der Idee, sich aus seinem kranken Körper zu lösen und ihm ist egal, welchen Preis er dafür zahlen müsste. Nachdem Kurt seine anhängliche Mutter umgebracht hat, begibt er sich auf eine Reise, bei der die Grenze zwischen Täter und Opfer verschwimmt.

Auf der Straße trifft er die 13-jährige Conny. Die Ausreißerin schließt sich bereitwillig Kurts Kampf gegen seinen eigenen Körper an, ohne jedoch zu wissen, in welchen Abgrund seine Reise führt.

Kinotipps
Crawl

Crawl [KINOTIPP]

Horror-Ass Alexandre Aja beschert uns einen flotten Reißer um zwei Menschen im Clinch mit einem Alligator

Kinotipps
Stuber - 5 Sterne undercover

Stuber – 5 Sterne undercover [KINOTIPP]

Freundliches Weichei Kumail Nanjiani und Riesenbulle Dave Bautista jagen Bösewicht

Kinotipps
Das zweite Leben des Monsieur Alain

Das zweite Leben des Monsieur Alain [KINOTIPP]

Schlaganfall zwingt Topmanager Fabrice Luchini zum Umdenken – und bringt ihn auf den Jakobsweg

Kinotipps
Blinded by the Light

Blinded by the Light [KINOTIPP]

Junger Paktistani (Viveik Kalra) fühlt sich ständig fehl am Platz – bis ihm die Musik von Bruce Springsteen Hoffnung spendet

Kinotipps
Good Boys

Good Boys [KINOTIPP]

Max, Thor und Lucas wollen herausfinden, wie man richtig küsst – und stapfen dabei von einem Fettnäppfchen ins nächste

Kinotipps
Streik

Streik [KINOTIPP]

Das neue bewegendes Sozialdrama von Stéphane Brizé (Der Wert des Menschen)