Mein blindes Herz

Drama, A 2013

Kurt leidet unter dem unheilbaren Marfan-Syndrom

"Mein blindes Herz" zeigt das Leben von Kurt (Christos Haas), der unter dem unheilbaren Marfan-Syndrom leidet. Er wird besessen von der Idee, sich aus seinem kranken Körper zu lösen und ihm ist egal, welchen Preis er dafür zahlen müsste. Nachdem Kurt seine anhängliche Mutter umgebracht hat, begibt er sich auf eine Reise, bei der die Grenze zwischen Täter und Opfer verschwimmt.

Auf der Straße trifft er die 13-jährige Conny. Die Ausreißerin schließt sich bereitwillig Kurts Kampf gegen seinen eigenen Körper an, ohne jedoch zu wissen, in welchen Abgrund seine Reise führt.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva The Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...