Mein blindes Herz

Drama, A 2013

Kurt leidet unter dem unheilbaren Marfan-Syndrom

"Mein blindes Herz" zeigt das Leben von Kurt (Christos Haas), der unter dem unheilbaren Marfan-Syndrom leidet. Er wird besessen von der Idee, sich aus seinem kranken Körper zu lösen und ihm ist egal, welchen Preis er dafür zahlen müsste. Nachdem Kurt seine anhängliche Mutter umgebracht hat, begibt er sich auf eine Reise, bei der die Grenze zwischen Täter und Opfer verschwimmt.

Auf der Straße trifft er die 13-jährige Conny. Die Ausreißerin schließt sich bereitwillig Kurts Kampf gegen seinen eigenen Körper an, ohne jedoch zu wissen, in welchen Abgrund seine Reise führt.

Kinotipps
Nope

Nope

Kinotipps
DC League of Super-Pets

DC League of Super-Pets

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel