McLibel

Dokumentation/ , GB 2005
Monsterprozess mit McDonald's

Monsterprozess mit McDonald's

McLibel ist ein Dokumentarfilm von Ken Loach und Franny Armstrong. Es handelt sich um die Geschichte eines Vaters und einer Teilzeit-Gastronomiebediensteten, die von McDonalds wegen Verleumdung vor Gericht gebracht wurden. Im Film gibt Dave Morris, der Hauptakteur zu bedenken, dass es sich hier um eine David gegen Goliath Geschichte handelt.

McDonalds gab eine Million Dollar für seine Marketing Kampagne aus, während Dave und Helen gar keine Gelder zur Verfügung hatten. Es ist ihre Geschichte, wie sie unermüdlich gegen den Megakonzern ankämpfen, während McDonalds Privatdetektive gegen die Beiden los geschickt hat.

Die beiden Umweltaktivisten Helen Steel und Dave Morris verteilten Flugblätter und wurden darauf von McDonald's verklagt. Der Prozess war der längste in der englischen Rechtssprechung. Die Dreharbeiten zum Film über den Monsterprozess dauerten über mehr als zehn Jahre.

In TV und Kino finden: Franny Armstrong, Ken Loach

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!

Kinotipps
Boonie Bears: Ein tierisches Abenteuer

„Boonie Bears: Ein tierisches Abenteuer“ [KINOTIPP]

Holzfäller Vick und seine Bären-Freunde Bramble und Briar erleben in einem Freizeitpark rasante Abenteuer

Kinotipps
Luzifer

„Luzifer“ [KINOTIPP]

Der Wiener Regisseur Peter Brunner liefert einen wilden Mix aus Ökothriller, Familiendrama und Religionswahnstudie ab