McLibel

Dokumentation/ , GB 2005
Monsterprozess mit McDonald's

Monsterprozess mit McDonald's

McLibel ist ein Dokumentarfilm von Ken Loach und Franny Armstrong. Es handelt sich um die Geschichte eines Vaters und einer Teilzeit-Gastronomiebediensteten, die von McDonalds wegen Verleumdung vor Gericht gebracht wurden. Im Film gibt Dave Morris, der Hauptakteur zu bedenken, dass es sich hier um eine David gegen Goliath Geschichte handelt.

McDonalds gab eine Million Dollar für seine Marketing Kampagne aus, während Dave und Helen gar keine Gelder zur Verfügung hatten. Es ist ihre Geschichte, wie sie unermüdlich gegen den Megakonzern ankämpfen, während McDonalds Privatdetektive gegen die Beiden los geschickt hat.

Die beiden Umweltaktivisten Helen Steel und Dave Morris verteilten Flugblätter und wurden darauf von McDonald's verklagt. Der Prozess war der längste in der englischen Rechtssprechung. Die Dreharbeiten zum Film über den Monsterprozess dauerten über mehr als zehn Jahre.

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage

Kinotipps
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen

Grindelwald (Johnny Depp) will den Frieden zwischen Zauberern und Nicht-Zauberern zerstören

Kinotipps
Unser Kampf

Unser Kampf

Simon Wieland porträtiert drei Generationen einer Familie, die insgesamt neun Kriege erlebt hat

Kinotipps
Angelo

Angelo

Markus Schleinzer verfilmt die unfassbare Biografie von Angelo Soliman, mit Makita Samba und Alba Rohrwacher

Kinotipps
Nur ein kleiner Gefallen

Nur ein kleiner Gefallen

Um ihrer Freundin Blake Lively unter die Arme zu greifen, erklärt sich die Bloggerin Anna Kendrick bereit, deren Sohn von der ...