Mary Shelley

Drama, Großbritannien, Irland, Luxemburg 2017

Mary Shelley

1818 schuf eine zwanzig Jahre junge Frau eine der schaurigsten Kreaturen der Literaturgeschichte: Elle Fanning glänzt als geniale Schöpferin im mitreißenden Kostümdrama über die Entstehung des Horrorklassikers Frankenstein.

Mary Shelley (Elle Fanning) setzt alles daran, Schriftstellerin zu werden. 1814 ist das in London für eine 16-Jährige nicht leicht, obwohl sie aus einer freiheitlich denkenden Familie kommt. Sie trifft den Dichter Percy Shelley (Douglas Booth), der sie inspiriert. Nach einem Familienstreit brennt Mary mit ihm und ihrer Schwester durch. Sie führen eine skandalumwitterte Beziehung. Percys Kollege Lord Byron (Tom Sturridge) schließlich bringt sie zu ihrer berühmtesten Geschichte: Frankenstein.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva the Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...