Mary Shelley

Drama, Großbritannien, Irland, Luxemburg 2017

Mary Shelley

1818 schuf eine zwanzig Jahre junge Frau eine der schaurigsten Kreaturen der Literaturgeschichte: Elle Fanning glänzt als geniale Schöpferin im mitreißenden Kostümdrama über die Entstehung des Horrorklassikers Frankenstein.

Mary Shelley (Elle Fanning) setzt alles daran, Schriftstellerin zu werden. 1814 ist das in London für eine 16-Jährige nicht leicht, obwohl sie aus einer freiheitlich denkenden Familie kommt. Sie trifft den Dichter Percy Shelley (Douglas Booth), der sie inspiriert. Nach einem Familienstreit brennt Mary mit ihm und ihrer Schwester durch. Sie führen eine skandalumwitterte Beziehung. Percys Kollege Lord Byron (Tom Sturridge) schließlich bringt sie zu ihrer berühmtesten Geschichte: Frankenstein.

Kinotipps
Le grand bal - Das Große Tanzfest

Le grand bal – Das Große Tanzfest

In einem französischen Dorf treffen sich jedes Jahr zweitausend Menschen, um gemeinsam sieben Tage und acht Nächte lang ...

Kinotipps
Alexander McQueen - Der Film

Alexander McQueen – Der Film

Ian Bonhôte und Peter Ettedgui schufen ein Biopic des außergewöhnlichen Modeschöpfers

Kinotipps
RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit

RBG – Ein Leben für die Gerechtigkeit

Die 85-jährige Richterin Ruth Bader Ginsburg bietet am Supreme Court der USA auch Donald Trump die Stirn – ein fesselndes Porträt

Kinotipps
Loro

Loro

Paolo Sorrentino drehte ein Biopic über Silvio Berlusconi, mit Toni Servillo in der Hauptrolle

Kinotipps
Glass

Glass

Regisseur M. Night Shyamalan lässt die Hauptfiguren seines Kultfilms Unzerbrechlich und das Biest aus Glass auf der Leinwand ...

Kinotipps
Manhattan Queen

Manhattan Queen

In der herzerwärmenden Komödie nach Cinderella-Prinzip flunkert sich Jennifer Lopez als strebsame Supermarkt-Angestellte aus ...