Mary Shelley

Drama, Großbritannien, Irland, Luxemburg 2017

Mary Shelley

1818 schuf eine zwanzig Jahre junge Frau eine der schaurigsten Kreaturen der Literaturgeschichte: Elle Fanning glänzt als geniale Schöpferin im mitreißenden Kostümdrama über die Entstehung des Horrorklassikers Frankenstein.

Mary Shelley (Elle Fanning) setzt alles daran, Schriftstellerin zu werden. 1814 ist das in London für eine 16-Jährige nicht leicht, obwohl sie aus einer freiheitlich denkenden Familie kommt. Sie trifft den Dichter Percy Shelley (Douglas Booth), der sie inspiriert. Nach einem Familienstreit brennt Mary mit ihm und ihrer Schwester durch. Sie führen eine skandalumwitterte Beziehung. Percys Kollege Lord Byron (Tom Sturridge) schließlich bringt sie zu ihrer berühmtesten Geschichte: Frankenstein.

Kinotipps
Birds of Passage

Birds of Passage

In epischen Bildern werden die Mythen der Wayuu mit den harten Realitäten des Drogenhandels verwoben: Neues, beeindruckendes ...

Kinotipps
Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour

Weil du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour

Musikdoku blickt hinter die Kulissen einer Konzert-Tour der Toten Hosen

Kinotipps
Generation Wealth

Generation Wealth

Macht Reichtum glücklich? Regisseurin Lauren Greenfield porträtiert in ihrer Dokumentation Menschen, die vermeintlich alles haben!

Kinotipps
Frau Mutter Tier

Frau Mutter Tier

Gezeigt werden drei Mütter, die ihren täglichen Alltagswahnsinn meistern

Kinotipps
Die Kinder der Toten

Die Kinder der Toten

Wie geht eine Gesellschaft damit um, tausende Menschen getötet zu haben? Nach dem gleichnamigen Roman von Nobelpreisträgerin ...

Kinotipps
Das erste Jahrhundert des Walter Arlen

Das erste Jahrhundert des Walter Arlen

Geboren in Wien-Ottakring musste der Österreicher Walter Arlen 1938 in die USA flüchten. Seinen Wiener Schmäh hat sich der ...