Mary Christmas

Dokumentarfilm, Deutschland 2007

Mary Christmas

Georg Preuße ist besser bekannt unter seinem Travestie-Künstlernamen Mary. Die legendäre Weihnachtsshow aus dem Jahr 2007 wird heuer erstmals im Kino präsentiert – one night only, am 6. Dezember!

Lichterglanz und bunte Kugeln, duftendes Gebäck und knisterndes Geschenkpapier – Weihnachten ist eine ganz besondere Zeit im Jahr. Und dieses Jahr erst recht, denn Georg Preuße aka Mary präsentiert erstmals seine legendäre 2007er-Weihnachtsshow aus dem Berliner Admiralspalast im Kino. Ein Abend voller Überraschungen, mal frech und frivol, mal züchtig und zahm. Es geht um erfüllte und unerfüllte Wünsche, Freude und Enttäuschungen, Männer im Geschenkestress, Frauen und Lügen …

Kinotipps
Land des Honigs

Land des Honigs [KINOTIPP]

In dieser Doku versucht eine Bienenjägerin das Gleichgewicht der Bienen wiederherzustellen

Kinotipps
Bolshoi-Theater Moskau: Giselle

Bolshoi-Theater Moskau: Giselle [KINOTIPP]

Am 26. Jänner 2020 gibt’s die Liveübertragung des Bolshoi Balletts Giselle

Kinotipps
Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle [KINOTIPP]

Marvel-Star Robert Downey Jr. kann jetzt auch mit Tieren sprechen

Kinotipps
Chaos auf der Feuerwache

Chaos auf der Feuerwache [KINOTIPP]

Eine Gruppe gestandener Feuerwehrmänner, deren Alltag durch drei Kinder auf den Kopf gestellt wird

Kinotipps
Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen

Die Heinzels – Rückkehr der Heinzelmännchen [KINOTIPP]

Die Heinzelmännchen sind wieder da!

Kinotipps
Violet Evergarden und das Band der Freundschaft

Violet Evergarden und das Band der Freundschaft [KINOTIPP]

Anime-Star Violet Evergarden erobert nun erstmals auch die Kinoleinwand