Marie Antoinette

Drama/ , J/F/USA 2006
Kirsten Dunst in einer fremdartigen Welt

Kirsten Dunst in einer fremdartigen Welt

Drei Jahre nach ihrem Oscar-Erfolg "Lost in Translation" verfilmte Sofia Coppola das Leben der österreichischen Prinzessin Marie Antoinette, die 19-jährig zur französischen Königin wurde. Farbenprächtig und opulent inszeniert, vermittelt der Film Coppolas moderne Sicht der Geschichte.

Marie Antoinette (Kirsten Dunst) heiratet den französischen Thronfolger Ludwig XVI. (Jason Schwartzman) und trifft in dessen Heimat auf eine völlig neue Welt mit fremden Sitten. Intrigen, Hofprotokoll und der Druck, einen Sohn gebären zu müssen, machen Marie zu schaffen, und sie stürzt sich in ein neues Hobby: die Mode. Mit ihrem besonderen Geschmack prägt sie den Stil des 18. Jahrhunderts. Coppola schrieb das Drehbuch nach Motiven des Buches von Antonia Fraser.

In TV und Kino finden: Kirsten Dunst, Jason Schwartzman, Marianne Faithfull, Sofia Coppola

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!