Maria muss packen

Dokumentation/Drama, PL/A 2012
Mutter Maria besitzt ungebrochenen Optimismus

Mutter Maria besitzt ungebrochenen Optimismus

Regisseur Filip Antoni Malinowski hat in der polnisch-österreichischen Koproduktion "Maria muss packen" einen berührenden Film über seine Eltern und deren Kampf gegen den drohenden Verlust ihrer Wohnung geschaffen.

Ein ungewöhnliches, polnisches Ehepaar: Die lebendige Frau Maria besitzt ungebrochenen Optimismus - ihr Ehemann Tadeusz ist ein stiller Wissenschaftler und Fatalist. Nach 66 Jahren in ihrer Wohnung müssen Maria und ihr Mann Tadeusz - beide sind bereits über 80 Jahre alt - ausziehen, da dies die neue Hausbesitzerin wünscht. Und damit kommt auch das Ausmisten, Sortieren, Suchen und Packen. So werden manch schmerzvolle Erinnerungen geweckt. Ihr Enkel Filip, der zugleich als Regisseur fungiert, hilft ihnen in dieser schwierigen Situation.

"Maria muss packen" ist ein Film über das Älterwerden und Jungbleiben, aber auch über die Bewältigung von Schicksalsschlägen. Dabei konzentriert sich Regisseur Malinowski auf die ungebrochen positive Lebenseinstellung seiner Eltern.

Kinotipps
Kirschblüten & Dämonen

Kirschblüten & Dämonen

Fortsetzung des Familiendramas von Doris Dörrie

Kinotipps
Asche ist reines Weiß

Asche ist reines Weiß

Gangsterfilm und Roadmovie aus China

Kinotipps
Avengers: Endgame

Avengers: Endgame

Alle Fäden des Marvel-Universum laufen zum ultimativen Showdown zusammen

Kinotipps
Ein letzter Job

Ein letzter Job

Thriller mit Michael Caine, Jim Broadbent und Ray Winstone

Kinotipps
Vorhang auf für Cyrano

Vorhang auf für Cyrano

Liebeserklärung an das Paris der Belle Epoque und an das Theater an sich

Kinotipps
Hellboy - Call of Darkness 4D

KINOTIPP: Hellboy – Call of Darkness 4D

Neustart im Kino für den kultigen Antihelden: Teufelskerl Hellboy ist zurück in den Kinos – und blutiger denn je!