Maria Full Of Grace

Drama/ , USA/CO 2004

Eine der großen Überraschungen des Independent-Film-Festivals von Sundance: In einer deutlich an realen Begebenheiten orientierten und von dokumentarischen Anklängen geprägten Geschichte erzählt "Maria Full Of Grace" von Joshua Marston das Schicksal der 17-jährigen Maria, die in einem kolumbianischen Dorf in aussichtsloser Armut lebt.

Als sie eines Tages schwanger wird, entschließt sich Maria aus Geldnot und Neugier, als Drogenkurierin anzufangen. Mit einer großen Menge verschluckter Heroinkapseln im Körper besteigt Maria ein Flugzeug nach New York. 5.000 Dollar wurden ihr für jeden Trip angeboten, und diese Chance will sich die 17-Jährige nicht entgehen. Auch wenn die Reise zu einer leidvollen und schrecklichen Erfahrung und Marias Leben fortan nie mehr dasselbe sein wird...

Kinotipps
Hollywoodstar Jürgen Prochnow als griesgrämiger Leander

Kinotipp: Leanders letzte Reise

Hollywood-Star-besetztes Familiendrama

Kinotipps
Erste Kinohauptrolle für den Österreicher

Kinotipp: Baumschlager

Der trottelige Blauhelm polarisiert

Kinotipps
Suche nach dem Weg zu einem selbstbestimmten Leben

Kinotipp: Das Löwenmädchen

Die Geschichte von einem Mädchen mit Ganzkörperbehaarung

Kinotipps
Harter Kampf um Ninjago City

Filmtipp: The Lego Ninjago Movie

Wem dieser Streifen zu schnell ist, der ist zu alt :-)

Kinotipps
Alexandra Borbely beeindruckt im Berlinale-Sieger-Film

Filmtipp: Körper und Seele

Ungewöhnliche Love-Story

Kinotipps
Culture-Clash-Komödie mit Christian Clavier

Filmtipp: Hereinspaziert

Monsieur Claude lässt grüßen!