Maria Full Of Grace

Drama/ , USA/CO 2004

Eine der großen Überraschungen des Independent-Film-Festivals von Sundance: In einer deutlich an realen Begebenheiten orientierten und von dokumentarischen Anklängen geprägten Geschichte erzählt "Maria Full Of Grace" von Joshua Marston das Schicksal der 17-jährigen Maria, die in einem kolumbianischen Dorf in aussichtsloser Armut lebt.

Als sie eines Tages schwanger wird, entschließt sich Maria aus Geldnot und Neugier, als Drogenkurierin anzufangen. Mit einer großen Menge verschluckter Heroinkapseln im Körper besteigt Maria ein Flugzeug nach New York. 5.000 Dollar wurden ihr für jeden Trip angeboten, und diese Chance will sich die 17-Jährige nicht entgehen. Auch wenn die Reise zu einer leidvollen und schrecklichen Erfahrung und Marias Leben fortan nie mehr dasselbe sein wird...

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung und respektvollen Umgang

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Filmemacherin Eva Trobisch lotet die Folgen einer Vergewaltigung aus und macht dabei keine Kompromisse.

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Nicht nur in seinem Job als Psychotherapeut ist August Zirner soziale Kompetenz gefragt. Seine Töchter sind in der Pubertät, ...

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Im komplett frisch besetzten nächsten Kapitel von Stieg Larssons Millennium-Thriller-Reihe zieht Claire Foy als Titelheldin ...

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage