Maria by Callas

Dokumentarfilm, Frankreich 2017

Maria by Callas

Wenn es eine Frau gibt, für die das Wort „Diva“ erfunden werden sein könnte, dann war es Maria Anna Sofia Cecilia Kalogeropoulou, die als Maria Callas (1923 - 1977) zur wahrscheinlich größten Opernsängerin der Geschichte wurde ...

Maria Callas war eine der großen Opernsängerinnen des 20. Jahrhunderts. Ihre Persönlichkeit indes war zerrissen: Sie fühlte sich zeitlebens unverstanden. Die Dokumentation geht anlässlich ihres 40. Todestages der Person Maria Callas auf den Grund. Anhand von unveröffentlichtem Material sollen neue Facetten in Leben und Wirken der Sopranistin sichtbar werden. Ihre Affäre mit dem Milliardär Onassis, ihre Rollen - all dies erscheint in neuem Licht.

Kinotipps
Die Legende vom hässlichen König

Die Legende vom hässlichen König

Kinotipps
Joy

Joy

Austro-Filmerin Sudabeh Mortezai taucht mitten in Wien in die schmutzige Welt von Menschenhandel und Zwangsprostitution ein

Kinotipps
Mia und der weiße Löwe

Mia und der weiße Löwe

10-jähriges Mädchen (Daniah de Villiers) will sich in ihrer neuen Heimat Südafrika nicht einleben – ein Löwenjunges soll ihre ...

Kinotipps
Chaos im Netz

Chaos im Netz

Im Nachschlag von Ralph reichts machen Wüterich Ralph und die quirlige Vanellope das Internet unsicher – zahlreiche Eastereggs ...

Kinotipps
Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Wie Freddie Mercury (Rami Malek) zum Leadsänger von Queen wurde und die Gruppe Weltruhm erlangte

Kinotipps
Love Machine

Love Machine

Als Musiker Georgy (Thomas Stipsits) in finanzielle Not gerät, beschließt er, seinen Körper der Damenwelt zur Verfügung zu ...