Maria Bethânia - Musica e Perfume

Dokumentation/ , F/CH 2005
Maria Bethania: brasiliansische Musik-Legende

Maria Bethania: brasiliansische Musik-Legende

Der Schweizer Regisseur Georges Gachot widmet sich in seiner neuen Musik-Doku der berühmten brasilianischen Sängerin Maria Bethânia. Gachot schildert Bethânias Werdegang von der Muse der Gegenkultur zur Königin romantischen Balladen. Dabei nimmt er sich auch Zeit, ihre Studioarbeit mit bekannten brasilianischen Musikgrößen wie Gilberto Gil zu zeigen.

Die Arrangements entstehen vor dem Auge der Kamera. Die Kinobesucher erhalten einen Einblick in die Intimität des Schaffens von Maria Bethânia und somit die einmalige Möglichkeit, diese Geschichte der brasilianischen Musik von innen her näher zu beleuchten und zu verstehen. Mit dabei sind neben Gilberto Gil auch prominente Weggefährten wie Chico Buarque, Nummi Caymmi und Caetano Veloso.

Gachot, der bereits mit einem Film über die argentinische Pianistin Martha Argerich für positive Kritiken sorgte, schildert Bethânias musikalischen Werdegang vor dem Hintergrund der Entwicklung der brasilianischen Gesellschaft und ihrer Musik.

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung und respektvollen Umgang

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Filmemacherin Eva Trobisch lotet die Folgen einer Vergewaltigung aus und macht dabei keine Kompromisse.

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Nicht nur in seinem Job als Psychotherapeut ist August Zirner soziale Kompetenz gefragt. Seine Töchter sind in der Pubertät, ...

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Im komplett frisch besetzten nächsten Kapitel von Stieg Larssons Millennium-Thriller-Reihe zieht Claire Foy als Titelheldin ...

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage