Mandela - Der lange Weg zur Freiheit

Drama, GB/ZA 2013
Der lange, steinige Weg in die Freiheit

Der lange, steinige Weg in die Freiheit

Es war nicht nur ein langer Weg in die Freiheit für Nelson Mandela, sondern auch bis zur Veröffentlichung seiner gleichnamigen Filmbiografie: 16 Jahre und 34 Drehbuchfassungen bedurfte es, bis die Produktion zu "Mandeal - Der lange Weg zur Freiheit" abgeschlossen war. Kurz nach dem Tod von Südafrikas Anti-Apartheid-Helden kommt das Mammutwerk in die Kinos.

Ein Leben für die Freiheit: Der südafrikanische Nationalheld Nelson Mandela musste jahrelang Härte und Ungerechtigkeit erleiden, bis sein Traum von der Versöhnung von Schwarzen und Weißen in seinem Land anfing, wahr zu werden. Der Film greift die Geschichte des Friedensnobelpreisträgers mit einem packenden Hauptdarsteller Idris Elba auf. Der britische Regisseur Justin Chadwick zeigt zwei Mandelas: einen privat oft einsamen Mann und einen Revolutionär, der die Massen begeistern konnte. Mandela ist im Dezember nach langer Krankheit in Johannesburg an den Folgen einer Lungenerkrankung mit 95 Jahren gestorben.

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung und respektvollen Umgang

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Filmemacherin Eva Trobisch lotet die Folgen einer Vergewaltigung aus und macht dabei keine Kompromisse.

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Nicht nur in seinem Job als Psychotherapeut ist August Zirner soziale Kompetenz gefragt. Seine Töchter sind in der Pubertät, ...

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Im komplett frisch besetzten nächsten Kapitel von Stieg Larssons Millennium-Thriller-Reihe zieht Claire Foy als Titelheldin ...

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage