Manaslu – Berg der Seelen

Abenteuer, Österreich 2018

Manaslu - Berg der Seelen

Seine Besteigung des Mount Everest in Rekordzeit machte Hans Kammerlander 1996 berühmt. Zuvor hatte er allerdings eine schwere Tragödie zu verdauen: Bei einem gemeinsamen Besteigungsversuch des Manaslu in Nepal kamen nur wenige Jahre davor zwei seiner besten Freunde ums Leben. Im neuen Film von Gerald Salmina (Streif – One Hell of a Ride) gibt der Bergsteiger Einblicke in die damaligen Geschehnisse.

Der Österreicher Hans Kammerlander bezwingt die Berge. Er gilt als Extrem-Bergsteiger, der auf Schnelligkeit setzt und z. B. Sauerstoffflaschen ablehnt. Er ging bei Reinhold Messner in die Lehre und bestieg fast alle Achttausender. Er fuhr per Ski den Mount Everest herab. Er verlor Freunde und Begleiter am Berg. Am Manaslu in Nepal erlebte er eine große Tragödie. Das Biopic aus der Feder von Gerald Salmina (Streif – One Hell of a Ride) zeigt die Stationen seines Lebens – bis zu jenem bitteren Erlebnis.

Kinotipps
Die Legende vom hässlichen König

Die Legende vom hässlichen König

Kinotipps
Joy

Joy

Austro-Filmerin Sudabeh Mortezai taucht mitten in Wien in die schmutzige Welt von Menschenhandel und Zwangsprostitution ein

Kinotipps
Chaos im Netz

Chaos im Netz

Im Nachschlag von Ralph reichts machen Wüterich Ralph und die quirlige Vanellope das Internet unsicher – zahlreiche Eastereggs ...

Kinotipps
Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Wie Freddie Mercury (Rami Malek) zum Leadsänger von Queen wurde und die Gruppe Weltruhm erlangte

Kinotipps
Love Machine

Love Machine

Als Musiker Georgy (Thomas Stipsits) in finanzielle Not gerät, beschließt er, seinen Körper der Damenwelt zur Verfügung zu ...

Kinotipps
Fahrenheit 11/9

Fahrenheit 11/9

In seiner neuen Doku legt sich US-Dokufilmer Michael Moore mit Donald Trump an