Mama gegen Papa

Komödie/Drama, F/B 2015
Die Eltern schieben sich die Kinder gegenseitig in die Schuhe

Die Eltern schieben sich die Kinder gegenseitig in die Schuhe

Verkehrte Welt: In der französischen Rosenkrieg-Komödie "Mama gegen Papa" versuchen die Eltern alles, um bloß nicht selbst das Sorgerecht für die Kinder zu bekommen. Und so passiert es, dass der Vater seine Kinder während Paintball-Jagden bombardiert, die Mutter Spülmittel in die Pasta rührt, um wenig später die pubertierende Tochter auf einer Party bis auf die Knochen zu blamieren.

Nach 15 Jahren Ehe- und Familienglück haben Florence und Vincent Leroy genug voneinander. Ganz sachlich und in aller Freundschaft wollen sie sich trennen, die leidenschaftliche Liebe ist nun einmal abgekühlt, man selbst ein aufgeklärtes Paar des 21. Jahrhunderts. Tja, wenn es nur so einfach wäre...

Gerade noch schien alles so einfach mit der Trennung in aller Freundschaft, da bandelt der fesche Gynäkologe Vincent mit einer Krankenschwester an. Das will Florence nicht dulden und fährt die Krallen aus. Noch dazu bekommt die Ingenieurin ein Angebot aus Dänemark, das sie unmöglich ablehnen kann oder will. Vincent hat endlich eine Zusage von Ärzte ohne Grenzen für einen Einsatz auf Haiti. Drei Kinder, präpubertär und pubertär, stören da nur.

Also geben die einstigen Vorzeigeeltern alles, um ihre Kinder davon zu überzeugen, dass das jeweils andere Elternteil viel besser taugt als man selbst. Dafür ist ihnen jedes Mittel recht: Vincent feuert den neunjährigen Julien lautstark bei einem Schachturnier an und zieht auch gleich noch über dessen "schlitzäugigen" Kontrahenten her - und blamiert ihn damit zu Tode. Florence taucht betrunken auf einer Party von Emma auf, tanzt lasziv und baggert die völlig überforderten Freunde ihrer Tochter an - ganz zu schweigen von dem Spülmittel in der Pasta und den blauen Flecken, die Vincent seinen Kindern bei einer Paintball-Session zufügt.

In TV und Kino finden: Laurent Lafitte, Marina Fois, Alexandre Desrousseaux, Martin Bourboulon

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!