Main Hoon Na

Action/Drama, IND 2004

Das indische Kino, liebevoll und äußerst treffend auch Bollywood genannt, erfreut sich im Westen immer größerer Beliebtheit. Das Wiener Open-Air-Festival "Kino unter Sternen" präsentiert nun am Samstag, 30. Juli, als Premiere den 179-minütigen Streifen "Main Hoon Na" mit Superstar Shah Rukh Khan.

Shah Rukh Khan spielt den indischen Major Ram, der im Zuge der Friedensmission "Milaap" für das Ende der Feindschaft mit Pakistan kämpft. Als seine Widersacher einen Anschlag auf die Tochter eines Generals planen, geht Ram als Undercover-Student an ihre High School.

Dort verliebt er sich nicht nur in die hübsche Chemielehrerin und bekommt es mit Mathematik-Tests und Doppelagenten zu tun, er muss auch den letzten Wunsch seines Vaters erfüllen. Das Regiedebüt der Choreografin Farah Khan ist ein überschwängliches und ausgelassenes Bollywood-Epos - sehenswert.

Kinotipps
Das kleine Vergnügen

Das kleine Vergnügen

Kinotipps
No Man's Land - Expedition Antarctica

No Man's Land - Expedition Antarctica

Zwei Tiroler befahren erstmals die höchsten Berge der Antarktis mit Skiern

Kinotipps
Johnny English - Man lebt nur dreimal

Johnny English - Man lebt nur dreimal

Rowan Atkinson, immer noch witzig

Kinotipps
Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Film über passionierte Menschen, die um die Zukunft der Samenvielfalt kämpfen

Kinotipps
Der Vorname

Der Vorname

Remake des Frankreich-Hits aus 2012!

Kinotipps
Back to the Fatherland

Back to the Fatherland

Doku, gemacht von Nachkommen von Nazis und jüdischen Nazi-Opfern