Main Hoon Na

Action/Drama, IND 2004

Das indische Kino, liebevoll und äußerst treffend auch Bollywood genannt, erfreut sich im Westen immer größerer Beliebtheit. Das Wiener Open-Air-Festival "Kino unter Sternen" präsentiert nun am Samstag, 30. Juli, als Premiere den 179-minütigen Streifen "Main Hoon Na" mit Superstar Shah Rukh Khan.

Shah Rukh Khan spielt den indischen Major Ram, der im Zuge der Friedensmission "Milaap" für das Ende der Feindschaft mit Pakistan kämpft. Als seine Widersacher einen Anschlag auf die Tochter eines Generals planen, geht Ram als Undercover-Student an ihre High School.

Dort verliebt er sich nicht nur in die hübsche Chemielehrerin und bekommt es mit Mathematik-Tests und Doppelagenten zu tun, er muss auch den letzten Wunsch seines Vaters erfüllen. Das Regiedebüt der Choreografin Farah Khan ist ein überschwängliches und ausgelassenes Bollywood-Epos - sehenswert.

Kinotipps
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Elmar Wepper begibt sich in Florian Gallenbergers schrulliger Komödie auf eine Reise zum Nordkap

Kinotipps
Blackkklansman

BlacKkKlansman

Wahre Geschichte: Afroamerikanischer Polizist infiltriert in den 70ern den Ku Klux Klan

Kinotipps
Crazy Rich

Crazy Rich

Romantische Komödie nach dem Roman ‚Crazy Rich Asians‘ von Kevin Kwan

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
Grenzenlos - Submergence

Grenzenlos – Submergence

James McAvoy wird von Dschihadisten gefangen genommen, während seine Freundin Alicia Vikander in der Arktis arbeitet

Kinotipps
So Was Von Da

So Was Von Da

‚Love Steaks‘-Regisseur Jakob Lass lädt zur wildesten Film-Fete Hamburgs ein!