Main Hoon Na

Action/Drama, IND 2004

Das indische Kino, liebevoll und äußerst treffend auch Bollywood genannt, erfreut sich im Westen immer größerer Beliebtheit. Das Wiener Open-Air-Festival "Kino unter Sternen" präsentiert nun am Samstag, 30. Juli, als Premiere den 179-minütigen Streifen "Main Hoon Na" mit Superstar Shah Rukh Khan.

Shah Rukh Khan spielt den indischen Major Ram, der im Zuge der Friedensmission "Milaap" für das Ende der Feindschaft mit Pakistan kämpft. Als seine Widersacher einen Anschlag auf die Tochter eines Generals planen, geht Ram als Undercover-Student an ihre High School.

Dort verliebt er sich nicht nur in die hübsche Chemielehrerin und bekommt es mit Mathematik-Tests und Doppelagenten zu tun, er muss auch den letzten Wunsch seines Vaters erfüllen. Das Regiedebüt der Choreografin Farah Khan ist ein überschwängliches und ausgelassenes Bollywood-Epos - sehenswert.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva The Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...