Männerzirkus

Komödie/ , USA 2001
Männer(blick)fang Ashley Judd

Männer(blick)fang Ashley Judd

Ein Film über Probleme und Fragen, die wohl jede Frau betreffen: Sind Männer wirklich nur beziehungsunfähige Macho-Schweine oder gibt es unter den vielen schwarzen Schafen auch einen "Mister Right", der einfühlsam, verständnis- und humorvoll ist und unter Geben und Nehmen nicht die allwöchentliche (Männer-)Pokerrunde versteht? ****

In "Männerzirkus" versucht die von der Liebe enttäuschte Jane Goodale (Ashley Judd), eine erfolgreiche Talkshow-Produzentin, das Genre der Männer genauer zu analysieren - mit dem Ergebnis, dass sie täglich die Bestätigung ihrer Theorie erfährt: Männer sind doch Schweine. Ihr Mitbewohner, ein regelrechter "Womanizer", der täglich eine andere Bettgespielin hat, steht Jane bei ihren Recherchen hilfreich zur Seite.

Die Charakterforschung, die Ashley Judd in "Männerzirkus" beschreibt, ist nichts, was Frauen in der realen Welt unbekannt wäre. Doch wie oft im richtigen (Liebes-)Leben gibt es auch im Film ein Happy End: Der neue Kollege von Jane entpuppt sich schlussendlich doch als einzige, wahre und auch sensible Liebe, die vielleicht nicht nur eine Ausnahme in der Männerwelt darstellt.

Kinotipps
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Elmar Wepper begibt sich in Florian Gallenbergers schrulliger Komödie auf eine Reise zum Nordkap

Kinotipps
Blackkklansman

BlacKkKlansman

Wahre Geschichte: Afroamerikanischer Polizist infiltriert in den 70ern den Ku Klux Klan

Kinotipps
Crazy Rich

Crazy Rich

Romantische Komödie nach dem Roman ‚Crazy Rich Asians‘ von Kevin Kwan

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
Grenzenlos - Submergence

Grenzenlos – Submergence

James McAvoy wird von Dschihadisten gefangen genommen, während seine Freundin Alicia Vikander in der Arktis arbeitet

Kinotipps
So Was Von Da

So Was Von Da

‚Love Steaks‘-Regisseur Jakob Lass lädt zur wildesten Film-Fete Hamburgs ein!