Männerzirkus

Komödie/ , USA 2001
Männer(blick)fang Ashley Judd

Männer(blick)fang Ashley Judd

Ein Film über Probleme und Fragen, die wohl jede Frau betreffen: Sind Männer wirklich nur beziehungsunfähige Macho-Schweine oder gibt es unter den vielen schwarzen Schafen auch einen "Mister Right", der einfühlsam, verständnis- und humorvoll ist und unter Geben und Nehmen nicht die allwöchentliche (Männer-)Pokerrunde versteht? ****

In "Männerzirkus" versucht die von der Liebe enttäuschte Jane Goodale (Ashley Judd), eine erfolgreiche Talkshow-Produzentin, das Genre der Männer genauer zu analysieren - mit dem Ergebnis, dass sie täglich die Bestätigung ihrer Theorie erfährt: Männer sind doch Schweine. Ihr Mitbewohner, ein regelrechter "Womanizer", der täglich eine andere Bettgespielin hat, steht Jane bei ihren Recherchen hilfreich zur Seite.

Die Charakterforschung, die Ashley Judd in "Männerzirkus" beschreibt, ist nichts, was Frauen in der realen Welt unbekannt wäre. Doch wie oft im richtigen (Liebes-)Leben gibt es auch im Film ein Happy End: Der neue Kollege von Jane entpuppt sich schlussendlich doch als einzige, wahre und auch sensible Liebe, die vielleicht nicht nur eine Ausnahme in der Männerwelt darstellt.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...