Maelström

Drama/ , CDN 2000
Maelström

Im kanadischen Film "Maelström" von Regisseur Denis Villeneuve kreuzt sich eine Reihe unvorherzusehender Ereignisse. Auf dem Heimweg läuft Bibiane ein alter Mann ins Auto. Erschrocken schaut sie in den Rückspiegel, sieht ihn auf der Straße liegen und fährt weiter. Schlußendlich rettet sie seinen Sohn vor dem Tod.

Der niedergefahrene Mann, ein Fischhändler, stemmt sich mühsam hoch und schleppt sich in seine nahe Wohnung, wo er stirbt. Als Bibiane in ihrer Wohnung merkt, dass sie nicht allein bleiben kann, schluckt sie eine Ecstasypille, besucht eine Disko und nimmt einen Mann mit nach Hause.

Der Leichnam des Fischhändlers wurde eingeäschert, bevor Evian, der Sohn des Toten, aus Norwegen eintrifft und es verhindern kann. Dabei wollte der Fischhändler eine Seebestattung, weil seine Frau im Meer ertrank. Nach dem Begräbnis will er ins Flugzeug steigen. Als er sich verabschiedet und zum Flugplatz fährt, eilt Bibiane ihm plötzlich nach und holt ihn ein, als er gerade ins Flugzeug steigen will. Am nächsten Morgen kauft er Frühstück. Dabei fällt sein Blick auf die Schlagzeile einer Zeitung: Die Maschine, mit der er fliegen wollte, ist abgestürzt und zerschellt. Er wäre tot, wenn Bibiane ihn nicht im letzten Augenblick zurückgeholt hätte.

Kinotipps
Endzeit

Endzeit [KINOTIPP]

Carolina Hellsgård verfrachtet die Zombie-Apokalypse nach Weimar und Jena

Kinotipps
Die Eiskönigin 2

Die Eiskönigin 2 [KINOTIPP]

In der Frozen-Fortsetzung begeben sich Anna, Elsa, Kristoff und Olaf in die Tiefen des Waldes, um ein Geheimnis zu lüften

Kinotipps
Depeche Mode: SPIRITS in the Forest

Depeche Mode: SPIRITS in the Forest [KINOTIPP]

Abendfüllender Dokumentar- und Konzertfilm von Depeche Modes Global Spirit Tournee

Kinotipps
Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen

Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen [KINOTIPP]

Fortsetzung von Stanley Kubricks Horror-Meisterwerk Shining, mit Ewan McGregor in der Hauptrolle

Kinotipps
Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar

Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar [KINOTIPP]

Die aufregende Geschichte der 12-jährigen Sue, die in ein spannendes Abenteuer schlittert

Kinotipps
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya [KINOTIPP]

Satirischer Blick auf Religion und verkrustete Rollenbilder