Mädchen, Mädchen

Komödie/ , D 2001

Mädels, wie fühlt sich ein Orgasmus an? Diese Frage und sonst nichts beschäftigt die drei 18-jährigen Freundinnen Inken, Vicky und Lena. Alle Welt scheint in ungebrochener Lust zu schwelgen, während die drei Mädchen diesbezüglich auf dem Trockenen sitzen. Da muss Abhilfe her! ****

Sie leiten alles Mögliche in die Wege, um doch noch "mitreden" zu können: Inken verlässt ihren egoistischen Freund, Vicky ergründet die Lust via Internet, während Lena treu und ergeben auf die große Liebe wartet. Ein Happy End ist in dieser Komödie in der Tradition von "American Pie" vorprogrammiert, seichter Spaß, der die Gratwanderung am Rande der Obszönität meistert, ist garantiert. Jeder bekommt am Ende das, was er sich erhofft: Liebe, Lust und Leidenschaft.

Kinotipps
Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des Massakers an den Armeniern

Filmtipp: The Promise - Die Erinnerung bleibt

Romantisches Kinoepos vor dem Hintergrund eines schrecklichen Verbrechens

Kinotipps
In der Episode ‚Winnetou in Love‘ bekommt der Ober-Apache (Herbig) Amors Pfeil ab

Filmtipp: Bullyparade - Der Film

20 Jahre nach ihrer TV-Premiere kommt die kultige Sketch-Comedy ins Kino!

Kinotipps
Berührender Einblick in das Leben eines leisen Perfektionisten

Filmtipp: Dries

Einblick ins Leben des belgischen Modedesigners Dries Van Noten

Kinotipps
Zwei große Charakterdarsteller prägen den Film

Filmtipp: Das Gesetz der Familie

Kein Ausbruch aus Gangster-Traditionen für Michael Fassbender

Kinotipps
Bigfoot als liebevoller Familienvater

Filmtipp: Bigfoot Junior

Junger Bursche findet heraus, dass just der legendäre Bigfoot sein Papa ist!

Kinotipps
Schwierige Liebesgeschichte in Umbruchszeiten

Filmtipp: Der Stern von Indien

Historiendrama von der Geburt zweier Staaten