Machuca - Mein Freund

Drama/ , RCH/E/GB/F 2004
Noch ist die Welt in Ordnung

Noch ist die Welt in Ordnung

Santiago de Chile in den 70ern: Zwischen den beiden aus unterschiedlichen sozialen Klassen stammenden Buben Machuca und Gonzalo entsteht eine tiefe Freundschaft. Doch dann putscht sich General Pinochet an die Macht...

Die Situation in Chile spitzt sich zu: Während Präsident Salvador Allende im Ausland für seine sozialen Reformen wirbt, beherrschen Streiks und Demonstrationen das öffentliche Leben. Pater McEnroe (Ernesto Malbrán) bringt in seiner Schule Kinder aus verschiedenen sozialen Gesellschaftsklassen zusammen. Zwischen dem elfjährigen Pedro Machuca (Ariel Mateluna) und dem aus reichen Haus stammenden Gonzalo Infante (Matias Quer) entsteht sogar eine tiefe Freundschaft. Jahre später verbindet die beiden auch ihre Liebe zu Silvana (Manuela Martelli). Silvana lässt aber keine Eifersucht zwischen den Jungen zu, sondern verteilt ihre Zuneigung gerecht, küsst mal diesen, mal jenen. Ihre Freizeit verbringen die drei zusammen am Fluss oder im Kino. Sie stecken voller Pläne. Doch dann stürzt das Militär unter Pinochet den Präsidenten - und für die drei geht eine Kindheit tragisch zu Ende.

Kinotipps
Apocalypse now - Final Cut

Apocalypse Now – Final Cut [KINOTIPP]

Regielegende Francis Ford Coppola hat sein Antikriegsmeisterwerk aufwendig restauriert und neu geschnitten

Kinotipps
My Days of Mercy

My Days of Mercy [KINOTIPP]

Lucy (Ellen Page), Gegnerin der Todesstrafe, verliebt sich in die Befürworterin Mercy (Kate Mara)

Kinotipps
Der König der Löwen

Der König der Löwen [KINOTIPP]

Detailgetreue Realverfilmung des Disney-Zeichentrickmeisterwerks von 1994

Kinotipps
Nonna Mia!

Nonna Mia! – Liebe ohne Abzüge [KINOTIPP]

Um weiterhin die Pension ihrer Oma abzukassieren, verfrachtet Claudia die Leiche ihrer Großmutter in die Gefriertruhe

Kinotipps
Child's Play

Child’s Play [KINOTIPP]

Der nunmehr achte Teil der kultigen Chucky-Reihe erzählt die Geschichte noch einmal von vorne

Kinotipps
Unsere große kleine Farm

Unsere große kleine Farm [KINOTIPP]

John Chester zeigt in seiner Doku das harte aber erfüllende Leben in der Natur sowie deren außergewöhnliche Phänomene