Macht Energie

Dokumentation, A 2014
Die Suche nach Ressourcen hinterlässt Spuren

Die Suche nach Ressourcen hinterlässt Spuren

Wie kann die Menschheit ihren Energiebedarf decken, ohne sich dabei selbst zu ruinieren? Gibt es sauberen Strom und effiziente Technik - und wenn ja, warum verwenden wir sie dann nicht? Der Dokumentarfilm "Macht Energie" von Hubert Canaval nimmt den Zuseher auf eine Reise durch die Welt der Energie.

Erzählt wird aus der Perspektive von Anrainern, Pionieren und Kritikern davon, wie der Erde die letzten Öl- und Gasreserven entlockt werden. Aber auch gigantische Wasser-und Sonnenkraftwerksprojekte werden kritisch unter die Lupe genommen, um den Nimbus der erneuerbaren Energien entzaubern. Hubert Canaval zeigt zugleich Lösungen auf, die bis dato nicht umgesetzt werden.

In TV und Kino finden: Hubert Canaval

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!