Macht Energie

Dokumentation, A 2014
Die Suche nach Ressourcen hinterlässt Spuren

Die Suche nach Ressourcen hinterlässt Spuren

Wie kann die Menschheit ihren Energiebedarf decken, ohne sich dabei selbst zu ruinieren? Gibt es sauberen Strom und effiziente Technik - und wenn ja, warum verwenden wir sie dann nicht? Der Dokumentarfilm "Macht Energie" von Hubert Canaval nimmt den Zuseher auf eine Reise durch die Welt der Energie.

Erzählt wird aus der Perspektive von Anrainern, Pionieren und Kritikern davon, wie der Erde die letzten Öl- und Gasreserven entlockt werden. Aber auch gigantische Wasser-und Sonnenkraftwerksprojekte werden kritisch unter die Lupe genommen, um den Nimbus der erneuerbaren Energien entzaubern. Hubert Canaval zeigt zugleich Lösungen auf, die bis dato nicht umgesetzt werden.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...