Mabacher - #ungebrochen

Dokumentarfilm, Österreich 2017
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #Ungebrochen

Der Körper von Martin Mabacher war durch seine Glasknochenkrankheit geschwächt, sein Geist und seine Willenskraft waren es definitiv nicht. Unermüdlich setzte sich der „kleinste YouTuber der Welt“ für Behindertenrechte und Barrierefreiheit ein – die Premiere seines spannenden Biopics erlebte er nun leider nicht mehr.

Der Oberösterreicher Martin Habacher starb am 20. Jänner 2019. Eigentlich hätte er gar nicht so lange am Leben sein sollen – zumindest wenn es nach den Ärzten gegangen wären, die ihm kurz nach seiner Geburt einen frühen Tod prognostizierten. Habacher kam mit der Glasknochenkrankheit zur Welt – doch seine körperliche Zerbrechlichkeit machte ihn letztendlich zu einer stärkeren Persönlichkeit. Auf vehemente und doch humorvolle Art und Weise trat der „kleinste YouTuber der Welt“ zuletzt für Toleranz ein und brach Barrieren auf.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...

Kinotipps
Happy Deathday 2U

Happy Deathday 2U

Die hässlichen Babymasken kehren zurück – und Teenagerin Tree (Jessica Rothe) muss abermals ihren Tod in der Zeitschleife erleben